Beschreibung

Seit Generationen betreibt die Bäckerfamilie Laible ein kleines Geschäft in dem verträumten schwäbischen Ort Schafferdingen am Rand der Schwäbischen Alb. Das Leben könnte so schön sein, doch als der industrielle Großbäcker Frisch seinen Einzug hält und direkt neben der alteingesessenen Traditionsbäckerei einen Verkaufsladen mit Billigbackwaren eröffnet, ändert sich alles: Zwischen der Familie der Traditionsbäckerei Laible und dem Leiter des modernen Backbetriebs Manfred Frisch entbrennt eine Fehde – während sich die Kinder der verfeindeten Parteien ineinander verlieben! Doch das soll nicht der einzige Konflikt im Kampf David gegen Goliath am Fuße der Alb bleiben ...

    • 11,99 €

Beschreibung

Seit Generationen betreibt die Bäckerfamilie Laible ein kleines Geschäft in dem verträumten schwäbischen Ort Schafferdingen am Rand der Schwäbischen Alb. Das Leben könnte so schön sein, doch als der industrielle Großbäcker Frisch seinen Einzug hält und direkt neben der alteingesessenen Traditionsbäckerei einen Verkaufsladen mit Billigbackwaren eröffnet, ändert sich alles: Zwischen der Familie der Traditionsbäckerei Laible und dem Leiter des modernen Backbetriebs Manfred Frisch entbrennt eine Fehde – während sich die Kinder der verfeindeten Parteien ineinander verlieben! Doch das soll nicht der einzige Konflikt im Kampf David gegen Goliath am Fuße der Alb bleiben ...

    • FOLGE 1

    Willkommen in der Heimat

    Das Leben könnte so schön sein für die Familie Laible. Seit Generationen betreibt sie ihre Bäckerei in der verträumten schwäbischen Kleinstadt Schafferdingen am Rand der Schwäbischen Alb. Doch da hält das Unheil in Gestalt des industriellen Großbäckers Frisch seinen Einzug. Der eröffnet direkt neben der alteingesessenen Traditionsbäckerei einen Verkaufsladen mit Billigbackwaren.

    • HD
    • 29 Minuten

    Das Leben könnte so schön sein für die Familie Laible. Seit Generationen betreibt sie ihre Bäckerei in der verträumten schwäbischen Kleinstadt Schafferdingen am Rand der Schwäbischen Alb. Doch da hält das Unheil in Gestalt des industriellen Großbäckers Frisch seinen Einzug. Der eröffnet direkt neben der alteingesessenen Traditionsbäckerei einen Verkaufsladen mit Billigbackwaren.

    • HD
    • 29 Minuten
    • FOLGE 2

    Wes Brot ich esse

    Bäckermeister Walter Laible erfährt, dass sein neuer Erzfeind Manfred Frisch der Eigentümer des Backwarenherstellers Frisch AG ist. Manfred Frisch nutzt eine Gelegenheit und hetzt seinem hartnäckigen Konkurrenten die Lebensmittelkontrolle auf den Hals. Für die Laibles beginnt der harte Kampf ums Überleben und um den Erhalt der kleinen Familienbäckerei. Florian Laible erfährt, dass seine neue Bekanntschaft Ina die Tochter des übermächtigen Konkurrenzunternehmens Frisch AG ist. Dies stellt die noch junge Beziehung sogleich auf eine harte Probe. Marga Laible stellt ihre beste Freundin Uschi Stammer zur Rede. Hat Uschi als Gemeinderätin für oder gegen den Einzug der Discountbäckerei in das gemeindeeigene Gebäude am Marktplatz gestimmt? Und Florians bester Freund Christian Stammer erhält von der Frisch AG ein verlockendes Angebot, das er nur schwer ausschlagen kann …

    • HD
    • 29 Minuten

    Bäckermeister Walter Laible erfährt, dass sein neuer Erzfeind Manfred Frisch der Eigentümer des Backwarenherstellers Frisch AG ist. Manfred Frisch nutzt eine Gelegenheit und hetzt seinem hartnäckigen Konkurrenten die Lebensmittelkontrolle auf den Hals. Für die Laibles beginnt der harte Kampf ums Überleben und um den Erhalt der kleinen Familienbäckerei. Florian Laible erfährt, dass seine neue Bekanntschaft Ina die Tochter des übermächtigen Konkurrenzunternehmens Frisch AG ist. Dies stellt die noch junge Beziehung sogleich auf eine harte Probe. Marga Laible stellt ihre beste Freundin Uschi Stammer zur Rede. Hat Uschi als Gemeinderätin für oder gegen den Einzug der Discountbäckerei in das gemeindeeigene Gebäude am Marktplatz gestimmt? Und Florians bester Freund Christian Stammer erhält von der Frisch AG ein verlockendes Angebot, das er nur schwer ausschlagen kann …

    • HD
    • 29 Minuten
    • FOLGE 3

    Stellungsprobleme

    Maria Röcker, die attraktive Filialleiterin der ortsansässigen Albbank, bringt Manfred Frisch auf eine Idee: Walter Laible fehlen seit der Renovierung der kleinen Bäckerei und der Erweiterung der Kaffeeecke gesetzlich vorgeschriebene Kundenparkplätze. Diese soll Walter nun vorweisen oder eine saftige Befreiungsgebühr entrichten. Doch Walter hat weder Parkplätze noch Geld. Eine schlechte Nachricht bringt Florians Traum vom Auswandern komplett durcheinander. Um sich mit ihrer besten Freundin Marga Laible versöhnen zu können, macht sich Uschi Stammer daran, ihren Fehler bei der Gemeinderatsabstimmung zugunsten der Discountfiliale wieder gutzumachen …

    • HD
    • 28 Minuten

    Maria Röcker, die attraktive Filialleiterin der ortsansässigen Albbank, bringt Manfred Frisch auf eine Idee: Walter Laible fehlen seit der Renovierung der kleinen Bäckerei und der Erweiterung der Kaffeeecke gesetzlich vorgeschriebene Kundenparkplätze. Diese soll Walter nun vorweisen oder eine saftige Befreiungsgebühr entrichten. Doch Walter hat weder Parkplätze noch Geld. Eine schlechte Nachricht bringt Florians Traum vom Auswandern komplett durcheinander. Um sich mit ihrer besten Freundin Marga Laible versöhnen zu können, macht sich Uschi Stammer daran, ihren Fehler bei der Gemeinderatsabstimmung zugunsten der Discountfiliale wieder gutzumachen …

    • HD
    • 28 Minuten
    • FOLGE 4

    Krieg der Wecken

    Ina entwirft ein Marketingkonzept für die Bewerbung der neuen Sonntagsöffnungszeiten der Frisch-Filiale. Zu ihrer Enttäuschung hält ihr Vater Manfred Frisch jedoch nichts davon, die Mühle des alten Müllers Hermann Häberle zu retten. Auch die Beziehung mit Florian läuft nicht optimal. Als sie einen Streit zwischen Florian und seinem Vater belauscht, kommt es zu einem folgenschweren Missverständnis. Die Sonntagsöffnungszeiten und der enorme Preisdruck der Konkurrenz setzen Walter Laible unter Zugzwang: Soll er auch sonntags und damit sieben Tage die Woche öffnen? Seine Frau Marga ist strikt dagegen und stellt ihn vor eine schwere Entscheidung. Zum großen Entsetzen des Stammtisches will Wirtin Gertrud Glöckle für ihren großen Auftritt bei der Sonnwendfeier proben. Opa Ernst hat eine Idee, wie sie sich davor retten können …

    • HD
    • 28 Minuten

    Ina entwirft ein Marketingkonzept für die Bewerbung der neuen Sonntagsöffnungszeiten der Frisch-Filiale. Zu ihrer Enttäuschung hält ihr Vater Manfred Frisch jedoch nichts davon, die Mühle des alten Müllers Hermann Häberle zu retten. Auch die Beziehung mit Florian läuft nicht optimal. Als sie einen Streit zwischen Florian und seinem Vater belauscht, kommt es zu einem folgenschweren Missverständnis. Die Sonntagsöffnungszeiten und der enorme Preisdruck der Konkurrenz setzen Walter Laible unter Zugzwang: Soll er auch sonntags und damit sieben Tage die Woche öffnen? Seine Frau Marga ist strikt dagegen und stellt ihn vor eine schwere Entscheidung. Zum großen Entsetzen des Stammtisches will Wirtin Gertrud Glöckle für ihren großen Auftritt bei der Sonnwendfeier proben. Opa Ernst hat eine Idee, wie sie sich davor retten können …

    • HD
    • 28 Minuten
    • FOLGE 5

    Heute back ich, morgen …

    Walter Laible hofft, mit Aufbackware gegenüber Manfred Frischs Niedrigpreisen konkurrenzfähig bleiben zu können. Doch seine Frau Marga ist von dem Alleingang ihres Mannes wenig begeistert. Walter verliert den Auftrag zur Belieferung der Sonnwendfeier an seinen Konkurrent Manfred Frisch. Ein herber finanzieller Rückschlag, der Walters Vertragsverhältnis mit dem Zulieferer NeoBack gefährdet. Ina Frisch nimmt den jährlich stattfindenden Berufsorientierungstag im Ort als Anlass, sich Florian Laible anzunähern ...

    • HD
    • 28 Minuten

    Walter Laible hofft, mit Aufbackware gegenüber Manfred Frischs Niedrigpreisen konkurrenzfähig bleiben zu können. Doch seine Frau Marga ist von dem Alleingang ihres Mannes wenig begeistert. Walter verliert den Auftrag zur Belieferung der Sonnwendfeier an seinen Konkurrent Manfred Frisch. Ein herber finanzieller Rückschlag, der Walters Vertragsverhältnis mit dem Zulieferer NeoBack gefährdet. Ina Frisch nimmt den jährlich stattfindenden Berufsorientierungstag im Ort als Anlass, sich Florian Laible anzunähern ...

    • HD
    • 28 Minuten
    • FOLGE 6

    Gute, alte, neue Zeit

    Eine unvorhergesehene Entwicklung bei Walters Zulieferer NeoBack beschert dem Bäckermeister und der Bäckerei Laible eine neuerliche Katastrophe. Der Kampf der Laibles gegen die übermächtige Frisch AG scheint verloren. Walter muss in einem Wettrennen gegen seinen schärfsten Konkurrenten Manfred Frisch antreten. Dem Gewinner winkt ein lukrativer Lieferauftrag. Walter benötigt die Hilfe aller Familienmitglieder, um überhaupt gegen seinen übermächtigen Gegner antreten zu können. Florian verdankt einer durch Bankerin Maria Röcker angezettelten Intrige, dass Ina die Beziehung zu dem attraktiven Bäckersohn abbricht und Schafferdingen den Rücken kehren will. Zum Glück greift Opa Ernst ein und Florian muss alles daran setzen, um neben der Bäckerei auch noch seine große Liebe zu retten …

    • HD
    • 28 Minuten

    Eine unvorhergesehene Entwicklung bei Walters Zulieferer NeoBack beschert dem Bäckermeister und der Bäckerei Laible eine neuerliche Katastrophe. Der Kampf der Laibles gegen die übermächtige Frisch AG scheint verloren. Walter muss in einem Wettrennen gegen seinen schärfsten Konkurrenten Manfred Frisch antreten. Dem Gewinner winkt ein lukrativer Lieferauftrag. Walter benötigt die Hilfe aller Familienmitglieder, um überhaupt gegen seinen übermächtigen Gegner antreten zu können. Florian verdankt einer durch Bankerin Maria Röcker angezettelten Intrige, dass Ina die Beziehung zu dem attraktiven Bäckersohn abbricht und Schafferdingen den Rücken kehren will. Zum Glück greift Opa Ernst ein und Florian muss alles daran setzen, um neben der Bäckerei auch noch seine große Liebe zu retten …

    • HD
    • 28 Minuten
© 2009 SWR Media Services GmbH/ Schwabenlandfilm GmbH/ Vertrieb Studio Hamburg Distribution & Marketing GmbH, 2013/ Foto: Alexander Kluge

Weitere Staffeln der Serie

Zuschauer kauften auch

Top‑Sendungen: Drama