iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicken Sie auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Der iBooks Store wird geöffnet.Falls iBooks nicht geöffnet wird, klicken Sie im Dock auf die iBooks-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um TV Sendungen zu kaufen, zu leihen und Vorschauen anzuzeigen.

iTunes ist schon installiert? Klicken Sie auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download
iTunes für Mac + PC

LOST, Staffel 6HDab 12 Jahren

Öffnen Sie iTunes, um TV Sendungen zu kaufen, zu leihen und Vorschauen anzuzeigen.

Beschreibung

Funkprobleme zwingen die Piloten eines Passagierflugzeugs, die Route zu ändern - mit verheerenden Folgen: Tausende Kilometer vom errechneten Kurs entfernt, stürzt die Maschine auf einer einsamen Insel irgendwo im Pazifik ab. 48 Passagiere überleben. Angst mischt sich mit Hoffnung und Resignation, doch sie müssen zusammenhalten. Denn die Insel bereitet der Gruppe alles andere als einen freundlichen Empfang. Im Gegenteil: Sie birgt ein schreckliches Geheimnis ...

Kundenrezensionen

Letzte Staffel enttäuscht und bricht das Versprechen!

Wenn es nach dem Inhalt geht, muss ich als LOST Fan der ersten Stunde leider zu einem Stern greifen: "schlecht". Ich habe die englische Version bereits komplett gesehen.

Wer alle Staffeln davor gesehen hat, wird es sich mit Sicherheit auch angucken, und somit gebe ich zwei Sterne für "Eher nicht". Sorry.

Ich will nichts verraten. Traurig ist aber, dass man die ganzen Staffeln über immer den Produzenten geglaubt hat. Sie haben seit der zweiten Staffel behauptet, schon immer den Gesamtbogen vor Augen gehabt zu haben und alles würde einmal einen Sinn ergeben. Leider nicht mehr glaubhaft - selbst die Schauspieler haben sich im Nachhinein enttäuscht geäußert! Ab dem Rauchmonster war zwar seit jeher klar, dass es keine natürlich-realistische Erklärung geben wird, aber leider liefert Lost zum Abschluss auch keine "im Rahmen der Gesamtserie" nachvollziehbar-logische Erklärung.

Bitter für einen begeisterten Fan! Vieles macht nicht nur am Ende keinen Sinn und wirkt an den Haaren herbeigezogen, sondern auch im Rückblick auf die Staffel 2 bis 5, bspw. die Verhaltensweise der Anderen, das Verhalten des Rauchmonster, etc. sind nicht mehr im Gesamtbild stimmig. Es ist wenig glaubhaft, dass hier schon länger ein großer Bogen bis zum Abschluss geplant gewesen sein soll, dem sich die Handlung insgesamt untergeordnet hätte.

Bitter!

Eigene Meinung bilden!

Die letzte Staffel von Lost ist wie jede einzelne Staffel einzigartig und unterscheidet sich von den anderen Staffeln stark.

Die einzelnen Folgen vermitteln ein Staffel 1 nahes feeling und überaschen mit neuen Wendungen und Ploten.
Das Problem welches einige mit der letzten Staffel hatten ,das nicht alle Fragen beantwortet wurden , kann ich nicht nachvollziehen Lost war immer eine Serie die zum nachdenken anregt und wird es immer bleiben.

Generell wird jedoch das meiste beantwortet .

Am Ende erwartet einem noch ein episches emotionales Finale das mich vollkommen gepackt hatte und Gefühlsmässig aus der Bahn geworfen hat .
Wer auf die Charakterentwicklungen wert gelegen hat wird hier nicht enttäuscht.

Lasst euch nicht von schlechten Rezensionen abbringen ,sonder bildet eure eigene Meinung über das letzte Kapitel LOST.

Ein Geniestreich !

Wenn LOST sinnlos ist, warum bin ich dann süchtig nach jedem Wort, jeder Szene und Geste ? Warum scheint das alles wahrhaftig zu sein. Ich jedenfalls bin glücklich, daß es auch Menschen gibt, die sich das gerne ansehen und noch glücklicher, daß jemand dieses Wunder erfunden und teuer produziert hat. Daß man damit keine Werbung verkaufen kann und keine Folge ohne alle Folgen zuvor (und hoffendlich auch danach..) verständlich ist, ist ja vielleicht Pech für die Fernsehsender... zum Glück gibts iTunes, DVDs und Kabelgesellschaften.