Beschreibung

Mit viel Witz und Esprit erzählt die Serie Psych von den Abenteuern des jungen Polizeiberaters Shawn Spencer, der Kriminalfälle mit Hilfe seiner unnachahmlichen Beobachtungsgabe löst. Er macht seine Sache so gut, dass die Ermittler im Polizeirevier ihn für einen Hellseher halten – aber dafür hat Spencer auch selbst gesorgt. Ihm zur Seite stehen sein bester Freund und Assistent Gus und sein überkritischer Vater Henry, der ironischerweise dafür verantwortlich ist, dass sein Sohn schon als Kind seine Beobachtungskraft ausbilden konnte. In der Saisoneröffnung stößt auch Shawns Mutter Madeleine (Fernsehlegende Cybill Shepherd) wieder zur Familie. Sie ist eine Kriminalpsychologin, die nach Santa Barbara zurückgekehrt ist, um der örtlichen Polizei bei einem Fall zu helfen. Darüber sehr erstaunt sind ihr Sohn Shawn und ihr Ex-Mann Henry. In Rückblenden wird gezeigt, wie es zum Zerwürfnis der Eltern kam. Die Agentur Psych muss im Falle eines Geistes tätig werden, der im Haus von Gus' Chef sein Unwesen treibt.

    • 12,99 €

Beschreibung

Mit viel Witz und Esprit erzählt die Serie Psych von den Abenteuern des jungen Polizeiberaters Shawn Spencer, der Kriminalfälle mit Hilfe seiner unnachahmlichen Beobachtungsgabe löst. Er macht seine Sache so gut, dass die Ermittler im Polizeirevier ihn für einen Hellseher halten – aber dafür hat Spencer auch selbst gesorgt. Ihm zur Seite stehen sein bester Freund und Assistent Gus und sein überkritischer Vater Henry, der ironischerweise dafür verantwortlich ist, dass sein Sohn schon als Kind seine Beobachtungskraft ausbilden konnte. In der Saisoneröffnung stößt auch Shawns Mutter Madeleine (Fernsehlegende Cybill Shepherd) wieder zur Familie. Sie ist eine Kriminalpsychologin, die nach Santa Barbara zurückgekehrt ist, um der örtlichen Polizei bei einem Fall zu helfen. Darüber sehr erstaunt sind ihr Sohn Shawn und ihr Ex-Mann Henry. In Rückblenden wird gezeigt, wie es zum Zerwürfnis der Eltern kam. Die Agentur Psych muss im Falle eines Geistes tätig werden, der im Haus von Gus' Chef sein Unwesen treibt.

    • FOLGE 1

    Geister

    Shawns Mutter Madeleine ist in die Stadt zurückgekehrt, um der Polizei mit psychologischen Einschätzungen weiterzuhelfen. Wie sie es ohne jegliche Anstrengungen schafft, dass Henry sich wieder benimmt wie früher, macht Shawn völlig fertig. Zu allem Überfluss kann Gus seinen Freund auch nicht unterstützen, denn er muss sich um den Ärger in seiner eigenen Firma kümmern. Sein Vorgesetzter Ogletree hat herausgefunden, dass Gus nachts in der Agentur Psych arbeitet. Das ist nicht nur gegen die Bestimmungen seiner Firma, es hat auch dazu geführt, dass er seine eigentliche Arbeit nicht richtig macht. Deshalb stellt Ogletree ihn vor eine Entscheidung: Entweder er gibt seinen Nebenjob bei Psych auf, oder er wird entlassen. Mit Cybill Shepherd, Todd Stashwick und Christopher McDonald.

    • 41 Minuten

    Shawns Mutter Madeleine ist in die Stadt zurückgekehrt, um der Polizei mit psychologischen Einschätzungen weiterzuhelfen. Wie sie es ohne jegliche Anstrengungen schafft, dass Henry sich wieder benimmt wie früher, macht Shawn völlig fertig. Zu allem Überfluss kann Gus seinen Freund auch nicht unterstützen, denn er muss sich um den Ärger in seiner eigenen Firma kümmern. Sein Vorgesetzter Ogletree hat herausgefunden, dass Gus nachts in der Agentur Psych arbeitet. Das ist nicht nur gegen die Bestimmungen seiner Firma, es hat auch dazu geführt, dass er seine eigentliche Arbeit nicht richtig macht. Deshalb stellt Ogletree ihn vor eine Entscheidung: Entweder er gibt seinen Nebenjob bei Psych auf, oder er wird entlassen. Mit Cybill Shepherd, Todd Stashwick und Christopher McDonald.

    • 41 Minuten
    • FOLGE 2

    Ein Shawn für alle Fälle

    Gus hat keine Kosten und Mühen gescheut, um ein Klassentreffen zu organisieren. Deshalb will er nicht glauben, was Shawn ihm erzählt: Einer ihrer ehemaligen Mitschüler soll ermordet und seine Leiche versteckt worden sein. Nun muss Shawn in Windeseile, bevor alle Teilnehmer wieder nach Hause gehen, einen Fall lösen, von dem die meisten gar nicht glauben, dass es ihn gibt. Mit Cybill Shepherd und Rachael Leigh Cook.

    • 41 Minuten

    Gus hat keine Kosten und Mühen gescheut, um ein Klassentreffen zu organisieren. Deshalb will er nicht glauben, was Shawn ihm erzählt: Einer ihrer ehemaligen Mitschüler soll ermordet und seine Leiche versteckt worden sein. Nun muss Shawn in Windeseile, bevor alle Teilnehmer wieder nach Hause gehen, einen Fall lösen, von dem die meisten gar nicht glauben, dass es ihn gibt. Mit Cybill Shepherd und Rachael Leigh Cook.

    • 41 Minuten
    • FOLGE 3

    Wann und wie gehen Draufgänger drauf?

    Als Dankeschön für eine Gefälligkeit haben Shawn und Gus Eintrittskarten für eine Stunt-Show erhalten. Als ein Motorradfahrer gerade durch einen Feuerring springt, bemerkt Shawn, dass seine Benzinleitung angeschnitten wurde. Glücklicherweise kommt der Akrobat mit dem Schrecken davon, doch Shawn ist davon überzeugt, dass der Täter noch einmal zuschlagen wird. Mit Gus versteckt er sich hinter der Bühne und teilt Louis, dem Sohn des möglichen Opfers, seine Vermutung mit. Der Junge erzählt, dass so etwas Ähnliches schon bei den letzten beiden Auftritten seines Vaters passiert ist. Er würde gerne einen guten Detektiv anheuern, um der Sache auf den Grund zu gehen, doch leider ist die Familie zurzeit knapp bei Kasse. Shawn bietet seine Dienste zum Preis eines Autogramms an und erfährt so von Louis, dass dessen Vater ein verschlossener Mensch ist, an den man nur schwer herankommen kann. Doch der Junge hat schon eine Idee. Mit Jeff Fahey.

    • 40 Minuten

    Als Dankeschön für eine Gefälligkeit haben Shawn und Gus Eintrittskarten für eine Stunt-Show erhalten. Als ein Motorradfahrer gerade durch einen Feuerring springt, bemerkt Shawn, dass seine Benzinleitung angeschnitten wurde. Glücklicherweise kommt der Akrobat mit dem Schrecken davon, doch Shawn ist davon überzeugt, dass der Täter noch einmal zuschlagen wird. Mit Gus versteckt er sich hinter der Bühne und teilt Louis, dem Sohn des möglichen Opfers, seine Vermutung mit. Der Junge erzählt, dass so etwas Ähnliches schon bei den letzten beiden Auftritten seines Vaters passiert ist. Er würde gerne einen guten Detektiv anheuern, um der Sache auf den Grund zu gehen, doch leider ist die Familie zurzeit knapp bei Kasse. Shawn bietet seine Dienste zum Preis eines Autogramms an und erfährt so von Louis, dass dessen Vater ein verschlossener Mensch ist, an den man nur schwer herankommen kann. Doch der Junge hat schon eine Idee. Mit Jeff Fahey.

    • 40 Minuten
    • FOLGE 4

    Das größte Abenteuer in der Geschichte des Farbfernsehens

    Nach einem netten Kinoabend fahren Shawn, Gus und Papa Henry nach Hause, nur um festzustellen, dass bei ihnen eingebrochen wurde. Der Täter ist Henrys Bruder Jack, der nach langer Zeit wieder in der Stadt ist. Da Henry seinen Bruder kennt, fragt er ihn nach dem Grund seines plötzlichen Auftauchens. Jack gibt zu, dass er die Hilfe von Psych braucht, um einen Piratenschatz zu finden.

    • 41 Minuten

    Nach einem netten Kinoabend fahren Shawn, Gus und Papa Henry nach Hause, nur um festzustellen, dass bei ihnen eingebrochen wurde. Der Täter ist Henrys Bruder Jack, der nach langer Zeit wieder in der Stadt ist. Da Henry seinen Bruder kennt, fragt er ihn nach dem Grund seines plötzlichen Auftauchens. Jack gibt zu, dass er die Hilfe von Psych braucht, um einen Piratenschatz zu finden.

    • 41 Minuten
    • FOLGE 5

    Schamm drunter und drüber?

    Polizeichefin Vick wird panisch, weil einige alte Urteile aufgehoben wurden. Die Polizei muss alle Untersuchungen von früher neu aufrollen. Dafür benötigen sie Shawns Hilfe, vor allem für einen ganz besonderen Fall: ein Attentäter, der festgenommen wurde, kurz bevor er die Polizeistation in die Luft sprengen wollte. Damals war das der größte Fall in Henrys Polizistenleben. Doch diesmal darf er nicht mehr mitermitteln, um eventuelle Beweise vor Gericht nicht wertlos zu machen. Als Shawn und Gus das Psych-Büro betreten wollen, ist Henry schon da. Auch Shawn will ihn nicht mitarbeiten lassen. Doch Henry ist sicher, damals den richtigen Mann gefasst und dadurch vielen Menschen das Leben gerettet zu haben. Mit Jere Burns und Ted Lange.

    • 40 Minuten

    Polizeichefin Vick wird panisch, weil einige alte Urteile aufgehoben wurden. Die Polizei muss alle Untersuchungen von früher neu aufrollen. Dafür benötigen sie Shawns Hilfe, vor allem für einen ganz besonderen Fall: ein Attentäter, der festgenommen wurde, kurz bevor er die Polizeistation in die Luft sprengen wollte. Damals war das der größte Fall in Henrys Polizistenleben. Doch diesmal darf er nicht mehr mitermitteln, um eventuelle Beweise vor Gericht nicht wertlos zu machen. Als Shawn und Gus das Psych-Büro betreten wollen, ist Henry schon da. Auch Shawn will ihn nicht mitarbeiten lassen. Doch Henry ist sicher, damals den richtigen Mann gefasst und dadurch vielen Menschen das Leben gerettet zu haben. Mit Jere Burns und Ted Lange.

    • 40 Minuten
    • FOLGE 6

    Verwerfliche Verwerfungen

    Auf einer Ölbohrinsel verunglückt ein Sicherheitsbeauftragter tödlich. Polizeichefin Vick beauftragt Shawn und Gus mit dem Fall und sie erzählt ihnen, dass ein anonymer Anrufer von äußerst gefährlichen Vorkommnissen auf der Bohrinsel berichtet hat. Der Mann habe sogar sein Leben riskiert, um die Polizei zu informieren. Auf die Frage, warum Vick nicht die Küstenwache eingeschaltet hat, erfahren sie, dass sie sich im Undercover-Einsatz befinden. Und so werden sie tatsächlich von der Küstenwache zur Rede gestellt. Beim Gespräch der Polizeichefin mit der Kapitänin des Küstenwachenschiffs bemerkt Shawn, dass die beiden Schwestern sind.

    • 40 Minuten

    Auf einer Ölbohrinsel verunglückt ein Sicherheitsbeauftragter tödlich. Polizeichefin Vick beauftragt Shawn und Gus mit dem Fall und sie erzählt ihnen, dass ein anonymer Anrufer von äußerst gefährlichen Vorkommnissen auf der Bohrinsel berichtet hat. Der Mann habe sogar sein Leben riskiert, um die Polizei zu informieren. Auf die Frage, warum Vick nicht die Küstenwache eingeschaltet hat, erfahren sie, dass sie sich im Undercover-Einsatz befinden. Und so werden sie tatsächlich von der Küstenwache zur Rede gestellt. Beim Gespräch der Polizeichefin mit der Kapitänin des Küstenwachenschiffs bemerkt Shawn, dass die beiden Schwestern sind.

    • 40 Minuten
    • FOLGE 7

    Derby Talk

    Nach dem Schaufenstereinbruch in einem Kaufhaus ruft Polizeichefin Vick Shawn und Gus zu Hilfe. Die Täter waren schnell und gut organisiert. Zu allem Überfluss handelte es sich bei der Tat schon um den dritten vergleichbaren Fall in einem Monat - und der Polizei fehlt jede Spur. Gus ist etwas abgelenkt, da er sich auf seine pharmazeutische Prüfung vorbereitet. Shawn wirft einen Blick auf die Bilder der Überwachungskameras und weiß sofort, dass die Eindringlinge Frauen gewesen sein müssen. Vor dem Kaufhaus entdeckt er Bremsspuren und versteht: Die Einbrecherinnen sind Roller-Derby-Spielerinnen.

    • 41 Minuten

    Nach dem Schaufenstereinbruch in einem Kaufhaus ruft Polizeichefin Vick Shawn und Gus zu Hilfe. Die Täter waren schnell und gut organisiert. Zu allem Überfluss handelte es sich bei der Tat schon um den dritten vergleichbaren Fall in einem Monat - und der Polizei fehlt jede Spur. Gus ist etwas abgelenkt, da er sich auf seine pharmazeutische Prüfung vorbereitet. Shawn wirft einen Blick auf die Bilder der Überwachungskameras und weiß sofort, dass die Eindringlinge Frauen gewesen sein müssen. Vor dem Kaufhaus entdeckt er Bremsspuren und versteht: Die Einbrecherinnen sind Roller-Derby-Spielerinnen.

    • 41 Minuten
    • FOLGE 8

    Als Gus eine Bank betritt ...

    Gus will seine Geldgeschäfte erledigen und lässt Shawn so lange im Auto warten. Doch kaum hat er die Bank betreten, als eine Frau eine Waffe in der Jackentasche eines anderen Kunden entdeckt. Ihr Schrei macht den Bankräuber so nervös, dass er sich gezwungen sieht, alle Anwesenden als Geiseln zu nehmen. Ein Bankangestellter löst Alarm aus, und die Polizei umstellt das Gebäude, während Shawn ahnungslos im Auto sitzt. Während die Polizei alles Mögliche versucht, um näher an den Geiselnehmer zu gelangen, kommt Shawn auf die Idee, einfach seinen Freund anzurufen. Als dessen Mobiltelefon in der Bank klingelt, fühlt sich der Täter jedoch sehr gestört. Er zerstört Gus' Telefon und nimmt den übrigen Geiseln ihr Handy weg. Dann versucht die Polizei, mit dem Mann zu verhandeln und kann sogar relativ schnell einen Erfolg erzielen.

    • 40 Minuten

    Gus will seine Geldgeschäfte erledigen und lässt Shawn so lange im Auto warten. Doch kaum hat er die Bank betreten, als eine Frau eine Waffe in der Jackentasche eines anderen Kunden entdeckt. Ihr Schrei macht den Bankräuber so nervös, dass er sich gezwungen sieht, alle Anwesenden als Geiseln zu nehmen. Ein Bankangestellter löst Alarm aus, und die Polizei umstellt das Gebäude, während Shawn ahnungslos im Auto sitzt. Während die Polizei alles Mögliche versucht, um näher an den Geiselnehmer zu gelangen, kommt Shawn auf die Idee, einfach seinen Freund anzurufen. Als dessen Mobiltelefon in der Bank klingelt, fühlt sich der Täter jedoch sehr gestört. Er zerstört Gus' Telefon und nimmt den übrigen Geiseln ihr Handy weg. Dann versucht die Polizei, mit dem Mann zu verhandeln und kann sogar relativ schnell einen Erfolg erzielen.

    • 40 Minuten
    • FOLGE 9

    Es begab sich aber zu der Zeit ... viel zu viel!

    Shawn und Gus helfen einem Mädchen dabei, einen kleinen Weihnachtsmann aus dem Gefängnis zu schmuggeln. Zu spät merken sie, dass sie nur Marionetten im Plan von ein paar Schwerkriminellen sind, die zwar hinter Gittern sitzen, aber trotzdem ein großes Ding drehen wollen. Unterstützt werden die Psych-Jungs von Gus' Schwester Joy. Sie ist über die Ferien in der Stadt und würde gerne die kleine Affäre wiederbeleben, die sie einmal mit Shawn hatte. Doch Gus setzt alles daran, das zu verhindern. Mit Phylicia Rashad und Keith David als Mr. und Mrs. Guster. Die Regie der Folge hatte John Landis.

    • 41 Minuten

    Shawn und Gus helfen einem Mädchen dabei, einen kleinen Weihnachtsmann aus dem Gefängnis zu schmuggeln. Zu spät merken sie, dass sie nur Marionetten im Plan von ein paar Schwerkriminellen sind, die zwar hinter Gittern sitzen, aber trotzdem ein großes Ding drehen wollen. Unterstützt werden die Psych-Jungs von Gus' Schwester Joy. Sie ist über die Ferien in der Stadt und würde gerne die kleine Affäre wiederbeleben, die sie einmal mit Shawn hatte. Doch Gus setzt alles daran, das zu verhindern. Mit Phylicia Rashad und Keith David als Mr. und Mrs. Guster. Die Regie der Folge hatte John Landis.

    • 41 Minuten
    • FOLGE 10

    Gemordet wird immer

    Kurz nachdem ein Seelöwe in der freien Wildbahn ausgesetzt wird, stirbt er. Shawn ist sicher, dass es Mord war. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf eine große Verschwörung.

    • 41 Minuten

    Kurz nachdem ein Seelöwe in der freien Wildbahn ausgesetzt wird, stirbt er. Shawn ist sicher, dass es Mord war. Bei seinen Nachforschungen stößt er auf eine große Verschwörung.

    • 41 Minuten
    • FOLGE 11

    Böser, böser Lassie

    Nach einem Gewitter in Santa Barbara kommt es zu Stromausfällen. Das hindert Detective Lassiter jedoch nicht daran, den größten Erfolg seiner Laufbahn zu feiern. Fünf Jahre zuvor verhaftete er Ernesto Chavez, einen Anführer einer Straßenbande. Doch die Staastsanwaltschaft verhielt sich inkonsequent und so konnte der Angeklagte verschwinden. Diesmal konnte Lassiter jedoch eindeutige Beweise sammeln, was seinem Kollegen Drimmer über Jahre nicht geglückt ist. Lassiter lässt Chavez wieder einsperren und wird gleich danach in Vicks Büro gerufen. Dort wartet schon das FBI auf ihn, das ihm mitteilt, dass man sich auf einen Handel mit Chavez eingelassen hat. Der Gesuchte wird als Zeuge auftreten und kommt deshalb ins Zeugenschutzprogramm. Vick befiehlt dem tobenden Lassiter, seinen Gefangenen wieder freizulassen. Genau da kommt es zu einem erneuten Stromausfall. Die Lichter gehen aus, und im Dunkeln fällt ein Schuss. In der Arrestzelle steht Lassiter über den toten Chavez gebeugt – mit einer rauchenden Pistole in der Hand.

    • 41 Minuten

    Nach einem Gewitter in Santa Barbara kommt es zu Stromausfällen. Das hindert Detective Lassiter jedoch nicht daran, den größten Erfolg seiner Laufbahn zu feiern. Fünf Jahre zuvor verhaftete er Ernesto Chavez, einen Anführer einer Straßenbande. Doch die Staastsanwaltschaft verhielt sich inkonsequent und so konnte der Angeklagte verschwinden. Diesmal konnte Lassiter jedoch eindeutige Beweise sammeln, was seinem Kollegen Drimmer über Jahre nicht geglückt ist. Lassiter lässt Chavez wieder einsperren und wird gleich danach in Vicks Büro gerufen. Dort wartet schon das FBI auf ihn, das ihm mitteilt, dass man sich auf einen Handel mit Chavez eingelassen hat. Der Gesuchte wird als Zeuge auftreten und kommt deshalb ins Zeugenschutzprogramm. Vick befiehlt dem tobenden Lassiter, seinen Gefangenen wieder freizulassen. Genau da kommt es zu einem erneuten Stromausfall. Die Lichter gehen aus, und im Dunkeln fällt ein Schuss. In der Arrestzelle steht Lassiter über den toten Chavez gebeugt – mit einer rauchenden Pistole in der Hand.

    • 41 Minuten
    • FOLGE 12

    Feuer mit Feuer!

    Die Brandstiftungsermittlerin Morgan Conrad bittet die Polizei von Santa Barbara um Hilfe im Fall eines Hauses, das unter verdächtigen Umständen abgebrannt ist. Shawn und Gus nehmen Kontakt zur Feuerwache auf, um zu beweisen, dass die Brandstiftung nur eine von vielen war, die in letzter Zeit passiert sind. Vor Ort erfahren Shawn, Gus, Lassiter und Juliet, dass das Haus keine Versicherung hatte. Es gibt also keinen Grund für Brandstiftung. Außerdem hat der Leiter der Brandermittlungsbehörde seit seiner Zeit bei der Feuerwehr keinen Fall in der Richtung mehr gehabt. Doch seine Mitarbeiterin Morgan kontert mit dem Hinweis, dass ein Feuerwehrmann etwas gerochen hat, dass ein Brandbeschleuniger sein könnte. Shawn bemerkt, dass an einer Hauswand die Dämmung fehlt. Er bricht die Wand auf und findet eine Leiche dahinter. Nun kommt zur Brandstiftung also auch noch Mord dazu.

    • 41 Minuten

    Die Brandstiftungsermittlerin Morgan Conrad bittet die Polizei von Santa Barbara um Hilfe im Fall eines Hauses, das unter verdächtigen Umständen abgebrannt ist. Shawn und Gus nehmen Kontakt zur Feuerwache auf, um zu beweisen, dass die Brandstiftung nur eine von vielen war, die in letzter Zeit passiert sind. Vor Ort erfahren Shawn, Gus, Lassiter und Juliet, dass das Haus keine Versicherung hatte. Es gibt also keinen Grund für Brandstiftung. Außerdem hat der Leiter der Brandermittlungsbehörde seit seiner Zeit bei der Feuerwehr keinen Fall in der Richtung mehr gehabt. Doch seine Mitarbeiterin Morgan kontert mit dem Hinweis, dass ein Feuerwehrmann etwas gerochen hat, dass ein Brandbeschleuniger sein könnte. Shawn bemerkt, dass an einer Hauswand die Dämmung fehlt. Er bricht die Wand auf und findet eine Leiche dahinter. Nun kommt zur Brandstiftung also auch noch Mord dazu.

    • 41 Minuten
    • FOLGE 13

    Wofür braucht ein Toter auch zwei Füße?

    Vlad Alexavic, Kicker einer Football-Mannschaft, wird vermisst. Nachdem zwei Wanderer seinen Fuß in der Nähe von Lake Cachuma gefunden haben, ermitteln Shawn und Gus verdeckt im Trainingslager der Mannschaft. Dazu sprechen sie mit dem Trainer Sammy Winslow (Mykelti Williamson), einem früheren Quarterback und Jugendhelden von Shawn. Als er die Neuigkeiten über Vlad hört, ist Sammy schockiert und gewährt den beiden Psychs Zugang zum Team. Detective Lassiter und Juliet erfahren, dass Vlad Wettschulden hatte und sogar richtig viel Geld verloren hatte, nachdem er mit einem Nachtclub, den er gemeinsam mit seinem russischen Cousin eröffnet hatte, pleite gegangen war. In Vlads Spind finden Shawn und Gus Vlads Mobiltelefon, auf dem eine bedrohliche Nachricht gespeichert ist. Lassiter vermutet, dass hinter allem die Russenmafia steckt. Doch für Shawn ist das zu naheliegend. Deshalb beschließt er, gemeinsam mit Gus verdeckt in der Mannschaft zu ermitteln.

    • 41 Minuten

    Vlad Alexavic, Kicker einer Football-Mannschaft, wird vermisst. Nachdem zwei Wanderer seinen Fuß in der Nähe von Lake Cachuma gefunden haben, ermitteln Shawn und Gus verdeckt im Trainingslager der Mannschaft. Dazu sprechen sie mit dem Trainer Sammy Winslow (Mykelti Williamson), einem früheren Quarterback und Jugendhelden von Shawn. Als er die Neuigkeiten über Vlad hört, ist Sammy schockiert und gewährt den beiden Psychs Zugang zum Team. Detective Lassiter und Juliet erfahren, dass Vlad Wettschulden hatte und sogar richtig viel Geld verloren hatte, nachdem er mit einem Nachtclub, den er gemeinsam mit seinem russischen Cousin eröffnet hatte, pleite gegangen war. In Vlads Spind finden Shawn und Gus Vlads Mobiltelefon, auf dem eine bedrohliche Nachricht gespeichert ist. Lassiter vermutet, dass hinter allem die Russenmafia steckt. Doch für Shawn ist das zu naheliegend. Deshalb beschließt er, gemeinsam mit Gus verdeckt in der Mannschaft zu ermitteln.

    • 41 Minuten
    • FOLGE 14

    Wahrere Lügen

    Shawn und Gus sind gerade auf der Polizeistation, als Ryan Bainsworth unter Mordverdacht hereingeführt wird. Er ist ein stadtbekannter Lügner, der die Polizei schon oft mit falschen Hinweisen auf sinnlose Verbrecherjagden geschickt hat. Doch diesmal sieht es so aus, als hätte er selbst ein Verbrechen begangen. Ryan behauptet, er habe seinen Hausmeister gebeten, seinen verstopften Abfluss zu reparieren und seine Rohrleitungen zu überprüfen. Als er dann nach Hause kam, lag der Mann blutverschmiert auf dem Boden. Er habe versucht, ihn wiederzubeleben. Er vermutet, dass die wahren Täter zwei Auftragskiller sind.

    • 40 Minuten

    Shawn und Gus sind gerade auf der Polizeistation, als Ryan Bainsworth unter Mordverdacht hereingeführt wird. Er ist ein stadtbekannter Lügner, der die Polizei schon oft mit falschen Hinweisen auf sinnlose Verbrecherjagden geschickt hat. Doch diesmal sieht es so aus, als hätte er selbst ein Verbrechen begangen. Ryan behauptet, er habe seinen Hausmeister gebeten, seinen verstopften Abfluss zu reparieren und seine Rohrleitungen zu überprüfen. Als er dann nach Hause kam, lag der Mann blutverschmiert auf dem Boden. Er habe versucht, ihn wiederzubeleben. Er vermutet, dass die wahren Täter zwei Auftragskiller sind.

    • 40 Minuten
    • FOLGE 15

    Dienstag, der 17.

    Ein Freund aus Kindertagen bittet Shawn und Gus, die vermisste Feriencamp-Lehrerin Annie, die in der Nähe ihres alten Ferienlagers verschwunden ist, zu suchen. Als sie dort ankommen, geschehen unheimliche Dinge, und die Jungs müssen klären, ob die dunkle Vergangenheit des Lagers wieder zum Leben erweckt wurde. Und dann ist da noch Justine Bateman als Lassiters Noch-Ehefrau Victoria.

    • 41 Minuten

    Ein Freund aus Kindertagen bittet Shawn und Gus, die vermisste Feriencamp-Lehrerin Annie, die in der Nähe ihres alten Ferienlagers verschwunden ist, zu suchen. Als sie dort ankommen, geschehen unheimliche Dinge, und die Jungs müssen klären, ob die dunkle Vergangenheit des Lagers wieder zum Leben erweckt wurde. Und dann ist da noch Justine Bateman als Lassiters Noch-Ehefrau Victoria.

    • 41 Minuten
    • FOLGE 16

    Ein Abend mit dem geheimnisvollen Mr. Yang

    Der Yin-Yang-Killer ist ein Serienmörder, der zu Henrys aktiven Zeiten die Polizei in Atem hielt. Doch dann wurde es still um ihn. Nun ist er wieder unterwegs und möchte Shawn herausfordern. Mr. Yang gibt der Polizei die Möglichkeit, das Leben der Opfer zu retten, wenn sie es schafft, rechtzeitig seine Rätsel zu lösen. Die neueste Aufgabe kommt zusammen mit einer Stoppuhr. Den Polizisten bleibt nur eine Stunde, um das Opfer zu retten. Cybill Shepherd und Rachael Leigh Cook geben sich im Finale der Staffel noch einmal die Ehre. Und dann hat sich noch ein Promi als Mr. Yang verkleidet!

    • 41 Minuten

    Der Yin-Yang-Killer ist ein Serienmörder, der zu Henrys aktiven Zeiten die Polizei in Atem hielt. Doch dann wurde es still um ihn. Nun ist er wieder unterwegs und möchte Shawn herausfordern. Mr. Yang gibt der Polizei die Möglichkeit, das Leben der Opfer zu retten, wenn sie es schafft, rechtzeitig seine Rätsel zu lösen. Die neueste Aufgabe kommt zusammen mit einer Stoppuhr. Den Polizisten bleibt nur eine Stunde, um das Opfer zu retten. Cybill Shepherd und Rachael Leigh Cook geben sich im Finale der Staffel noch einmal die Ehre. Und dann hat sich noch ein Promi als Mr. Yang verkleidet!

    • 41 Minuten
© 2008 Universal Network Television LLC. All Rights Reserved.

Weitere Staffeln der Serie

Zuschauer kauften auch

Top‑Sendungen: Komödien