iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Apple Books wird geöffnet.Falls Apple Books nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die Bücher-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um TV-Sendungen zu kaufen, zu leihen und Vorschauen anzuzeigen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download

Revenge, Staffel 1HDab 12 Jahren

Öffne iTunes, um TV-Sendungen zu kaufen, zu leihen und Vorschauen anzuzeigen.

Beschreibung

Willkommen bei den Hamptons: in einer glitzernden Welt aus Wohlstand, Überfluss und Macht. Aber hinter dem Glamour verbirgt sich eine Gesellschaft von dunklen Geheimnissen und Verrat. Man trifft auf Emily Thorne (Emily VanCamp), eine betörende Schönheit, die von dem Wunsch getrieben wird, geschehenes Unrecht zu korrigieren. Als sie in ihr Anwesen am Strand zieht, interessieren sich alle für das neue Mädchen, sie jedoch weiß bereits alles. Vor allem, wer diese Menschen sind und was sie ihrer Familie angetan haben. Vor Jahren nahmen sie ihr alles - nun lässt sie einen nach dem anderen dafür bezahlen. Denn, wenn man an diesem Punkt der Rache angelangt ist, geht es nicht mehr um Geld, weil am Ende nur das Prinzip „Auge um Auge“ alles wieder gut machen kann. Holen Sie sich einen Eindruck vom Leben der Superreichen in der rasanten neuen Serie, die fragt: wenn jemand Dir alles gestohlen hat, wie weit würdest Du gehen für Deine Rache?

Kundenrezensionen

Warum so viel zahlen und erst nach TV Ausstrahlung laden!?

Bitte komplett freischalten, dann wird's auch gekauft.

Revenge

Ist das ein Scherz? Ich lade den Staffellpass für 34 Euro runter und soll dann noch 2,99 pro folge bezahlen? So stand das aber nicht in der Beschreibung liebes iTunes Team! Ich möchte sofort mein Geld zurück!!!

Bitte um Stellungnahme!!

Naja...unlogisch und oberflächlich..

wer die amerikanische Serie "Damages" gesehen hat, erkennt schon im Trailer, daß Dramaturgie und Motive davon abgekupfert sind. Die damals innovative Technik in mit einem Ereignis, in das die Hauptperson verwickelt sein wird (hier ebenfalls Mordverdacht) zu beginnen, und Rückblenden aufzurollen wirkt hier irgendwie lahmer als beim Vorbild und nur halb so spannend umgesetzt. Ähnlich wie Patty (Glen Close) aus Damages, ist hier Victoria (Madeleine Stowe) hier die scheinbar böse, aber auch charismatische Gegenspielerin. Man muß ihr allerdings zugestehen, daß sie ihre Rolle als eine der wenigen Darsteller gut ausfüllt. Alles andere wirkt allerdings sehr dramatisch, clicheehaft und sehr seifig. Das ganze wird dann auch recht schnell unrealistisch und wirkt sehr konstruiert. Es dämmern einem schon im Verlauf der ersten Folge einige logische Ungereimtheiten, die von Folge zu Folge haarsträubender werden. Die gebeutelte Heldin wurde nicht nur zur Waisin, sondern wanderte auch noch für ca 2 Jahre in den Jugenknast oder ähnliches. Trotzdem hat sie es danach in Rekordzeit geschafft, eine offenbar lückenlose Jet-Set "von Beruf Tochter"-Schulkarriere mit zahlreichen internationalen Stationen; Wohltätigkeitsengagement und natürlich auch makellosen Benehmen und Know-How hinzulegen-und das als Heimkind. Respekt! Aber nicht nur das: sie kann sich chameläönartig verkleiden, ist eine gewiefte Einbrecherin (in eine Finanzfirma !), hackt Computer und weiß ALLES über ihre Kontrahenten. Das ist dermaßen oberflächlich und sämtliche "Beweise" sind sowas von "aus dem Hut gezaubert", das einem schnell die Lust vergeht und einem dieser irrsinnige Rachefeldzug gegen alles und jeden total unbegründet vorkommt. Obendrauf behandelt sie Ihren Wohltäter und Gönner dermaßen arrogant und bislang unbegründet feindseelig, greift aber dennoch ständig auf seine Ressourcen zurück- so daß auch hier sämtliche Logik fehlt. Niemand würde sich so behandeln lassen...