Beschreibung

Ist es möglich, eine gute Nachrichtensendung fürs Fernsehen zu machen, die auch beim Publikum gut ankommt? Das ist die Frage, die sich dem launischen Nachrichtensprecher Will McAvoy und dem ideologisch geprägten Personal stellt, das ihm in Staffel 1 dieser HBO-Dramaserie von Aaron Sorkin („The Social Network“) untergeschoben wird. Im Verlauf eines turbulenten ersten Arbeitstags beim Sender ACN setzen sich der sarkastische Nachrichtensprecher (gespielt von Jeff Daniels), die neue Produktionsleiterin MacKenzie (Emily Mortimer), die Nachrichtenredaktion (John Gallagher Jr., Alison Pill, Thomas Sadoski, Olivia Munn, Dev Patel u. a.) und der Nachrichtenchef Charlie (Sam Waterston) das ebenso patriotische wie idealistische Ziel, trotz betrieblicher und kommerzieller Hindernisse und ihrer eigenen persönlichen Verstrickungen „gute Nachrichtensendungen“ zu machen.

    • 28,99 €

Beschreibung

Ist es möglich, eine gute Nachrichtensendung fürs Fernsehen zu machen, die auch beim Publikum gut ankommt? Das ist die Frage, die sich dem launischen Nachrichtensprecher Will McAvoy und dem ideologisch geprägten Personal stellt, das ihm in Staffel 1 dieser HBO-Dramaserie von Aaron Sorkin („The Social Network“) untergeschoben wird. Im Verlauf eines turbulenten ersten Arbeitstags beim Sender ACN setzen sich der sarkastische Nachrichtensprecher (gespielt von Jeff Daniels), die neue Produktionsleiterin MacKenzie (Emily Mortimer), die Nachrichtenredaktion (John Gallagher Jr., Alison Pill, Thomas Sadoski, Olivia Munn, Dev Patel u. a.) und der Nachrichtenchef Charlie (Sam Waterston) das ebenso patriotische wie idealistische Ziel, trotz betrieblicher und kommerzieller Hindernisse und ihrer eigenen persönlichen Verstrickungen „gute Nachrichtensendungen“ zu machen.

    • FOLGE 1

    Eine spontane Entscheidung

    Pilotfolge. Nach einer Tirade vor laufender Kamera kehrt Will McAvoy, der Sprecher von "News Night“ auf ACN, zur Arbeit zurück, wo er erfährt, dass sich sein Produktionsleiter und fast sein gesamter Stab aus dem Staub gemacht haben. Will erfährt zudem, dass ihm eine neue Produktionsleiterin zugeteilt worden ist: MacKenzie McHale, eine seiner Ex-Freundinnen. Will und sein neuer Mitarbeiterstab stehen gleich vor der ersten Herausforderung, als eine Eilmeldung über den Nachrichtendienst hereinkommt.

    • HD
    • 1 Stunde 12 Minuten

    Pilotfolge. Nach einer Tirade vor laufender Kamera kehrt Will McAvoy, der Sprecher von "News Night“ auf ACN, zur Arbeit zurück, wo er erfährt, dass sich sein Produktionsleiter und fast sein gesamter Stab aus dem Staub gemacht haben. Will erfährt zudem, dass ihm eine neue Produktionsleiterin zugeteilt worden ist: MacKenzie McHale, eine seiner Ex-Freundinnen. Will und sein neuer Mitarbeiterstab stehen gleich vor der ersten Herausforderung, als eine Eilmeldung über den Nachrichtendienst hereinkommt.

    • HD
    • 1 Stunde 12 Minuten
    • FOLGE 2

    News Night 2.0

    Mac setzt sich bei der neuen Version von "News Night“ durch und heuert mit Sloan Sabbith eine ebenso hübsche wie gescheite Ökonomin für die Abendsendung an. Jim hält den Kopf hin für Maggie. Charlie verbietet Reese, seine heimlichen Treffen mit Will fortzusetzen. Ein schwelendes Trennungsgeheimnis kommt ans Tageslicht.

    • HD
    • 57 Minuten

    Mac setzt sich bei der neuen Version von "News Night“ durch und heuert mit Sloan Sabbith eine ebenso hübsche wie gescheite Ökonomin für die Abendsendung an. Jim hält den Kopf hin für Maggie. Charlie verbietet Reese, seine heimlichen Treffen mit Will fortzusetzen. Ein schwelendes Trennungsgeheimnis kommt ans Tageslicht.

    • HD
    • 57 Minuten
    • FOLGE 3

    Der 112. Kongress

    In einer Live-Ansprache entschuldigt sich Will für vergangene Sendungen und verspricht mehr Integrität bei "News Night“. Das kommt bei Leona Lansing, CEO von Atlantis World Media, der Muttergesellschaft von ACN, schlecht an, und sie gibt Charlie zu verstehen, dass Wills Einstellung nicht toleriert wird. Jim beruhigt Maggie während einer Panikattacke. Don verlangt mehr von Elliot. Will stolziert mit einer Reihe reizender Begleiterinnen vor Macs Nase herum.

    • HD
    • 58 Minuten

    In einer Live-Ansprache entschuldigt sich Will für vergangene Sendungen und verspricht mehr Integrität bei "News Night“. Das kommt bei Leona Lansing, CEO von Atlantis World Media, der Muttergesellschaft von ACN, schlecht an, und sie gibt Charlie zu verstehen, dass Wills Einstellung nicht toleriert wird. Jim beruhigt Maggie während einer Panikattacke. Don verlangt mehr von Elliot. Will stolziert mit einer Reihe reizender Begleiterinnen vor Macs Nase herum.

    • HD
    • 58 Minuten
    • FOLGE 4

    Wir kriegen das auf die Reihe

    Wills "Zivilisierungsmission“ erleidet einen Rückschlag, als er in der Klatschpresse landet. Wade tritt mit Informationen über die Unfähigkeit der Regierung im Kampf gegen die Finanzkriminalität an Will heran. Don überredet Maggie, Jim mit ihrer Mitbewohnerin Lisa zu verkuppeln. Neals Bigfoot-Theorie stößt auf taube Ohren. Will wehrt sich gegen die mediale Gerüchteküche und verfolgt eine brandaktuelle Meldung nicht weiter.

    • HD
    • 59 Minuten

    Wills "Zivilisierungsmission“ erleidet einen Rückschlag, als er in der Klatschpresse landet. Wade tritt mit Informationen über die Unfähigkeit der Regierung im Kampf gegen die Finanzkriminalität an Will heran. Don überredet Maggie, Jim mit ihrer Mitbewohnerin Lisa zu verkuppeln. Neals Bigfoot-Theorie stößt auf taube Ohren. Will wehrt sich gegen die mediale Gerüchteküche und verfolgt eine brandaktuelle Meldung nicht weiter.

    • HD
    • 59 Minuten
    • FOLGE 5

    Amen

    Mitten in der Berichterstattung über die Absetzung des ägyptischen Präsidenten Mubarak erfährt das "News Night“-Team von einer Demonstration gegen den Gesetzesentwurf des Gouverneurs von Wisconsin, Scott Walker, der den Staatshaushalt durch den Abbau von Lehrstellen ausgleichen will. Während sich Maggie, Jim und Don bemühen, die gleichzeitig stattfindenden Aufstände einander in der Sendung gegenüberzustellen, erreicht Neal einen ägyptischen Insider, der ihnen aktuelle Meldungen vor Ort zukommen lassen kann.

    • HD
    • 54 Minuten

    Mitten in der Berichterstattung über die Absetzung des ägyptischen Präsidenten Mubarak erfährt das "News Night“-Team von einer Demonstration gegen den Gesetzesentwurf des Gouverneurs von Wisconsin, Scott Walker, der den Staatshaushalt durch den Abbau von Lehrstellen ausgleichen will. Während sich Maggie, Jim und Don bemühen, die gleichzeitig stattfindenden Aufstände einander in der Sendung gegenüberzustellen, erreicht Neal einen ägyptischen Insider, der ihnen aktuelle Meldungen vor Ort zukommen lassen kann.

    • HD
    • 54 Minuten
    • FOLGE 6

    Tyrannen

    Anhaltende Schlafstörungen bringen Will dazu, einen lange geplanten Therapietermin einzuhalten. Sloan, die Elliot während der japanischen Nuklearkatastrophe vertritt, gefährdet mit ihrem scharfen Verhör des Sprechers einer Tokioter Elektrizitätsgesellschaft ihre eigene Karriere. Nachdem auch er einen Interviewpartner unsanft behandelt hat, erkennt Will Ursache und Wirkung seiner Tyrannei.

    • HD
    • 57 Minuten

    Anhaltende Schlafstörungen bringen Will dazu, einen lange geplanten Therapietermin einzuhalten. Sloan, die Elliot während der japanischen Nuklearkatastrophe vertritt, gefährdet mit ihrem scharfen Verhör des Sprechers einer Tokioter Elektrizitätsgesellschaft ihre eigene Karriere. Nachdem auch er einen Interviewpartner unsanft behandelt hat, erkennt Will Ursache und Wirkung seiner Tyrannei.

    • HD
    • 57 Minuten
    • FOLGE 7

    5/1

    Eine anonyme Quelle bietet Charlie Vorabinformationen zu einer bevorstehenden Meldung von landesweitem Interesse. Als die Meldung einer Fernsehansprache des Präsidenten hereinkommt, bricht das Nachrichtenpersonal die Feierlichkeiten zum Ein-Jahres-Jubiläum (plus eine Woche) kurzerhand ab. Alle eilen aufgeregt in den Newsroom zurück und stellen Vermutungen darüber an, was passiert sein könnte.

    • HD
    • 52 Minuten

    Eine anonyme Quelle bietet Charlie Vorabinformationen zu einer bevorstehenden Meldung von landesweitem Interesse. Als die Meldung einer Fernsehansprache des Präsidenten hereinkommt, bricht das Nachrichtenpersonal die Feierlichkeiten zum Ein-Jahres-Jubiläum (plus eine Woche) kurzerhand ab. Alle eilen aufgeregt in den Newsroom zurück und stellen Vermutungen darüber an, was passiert sein könnte.

    • HD
    • 52 Minuten
    • FOLGE 8

    Der Blackout, Teil I: Schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten

    "News Night“ verweigert die Ausstrahlung zweier reißerischer Teaser und die Einschaltquoten brechen zusammen. Will und Mac müssen ihre Prinzipien der Quote zuliebe aufgeben und den Sender darin unterstützen, eine politische Diskussion an Land zu ziehen. Will lässt Brian Brenner, einen unerwarteten Schreiberling, für ein öffentliches Profil vorsprechen. Sloan bekommt für die Berichterstattung einer großen Finanzkrise kaum Sendezeit und lässt ihrem Frust freien Lauf. Charlie bringt die Identität eines NSA-Informanten in Erfahrung. Und Neal bringt die Idee eines Internetschlags ein.

    • HD
    • 57 Minuten

    "News Night“ verweigert die Ausstrahlung zweier reißerischer Teaser und die Einschaltquoten brechen zusammen. Will und Mac müssen ihre Prinzipien der Quote zuliebe aufgeben und den Sender darin unterstützen, eine politische Diskussion an Land zu ziehen. Will lässt Brian Brenner, einen unerwarteten Schreiberling, für ein öffentliches Profil vorsprechen. Sloan bekommt für die Berichterstattung einer großen Finanzkrise kaum Sendezeit und lässt ihrem Frust freien Lauf. Charlie bringt die Identität eines NSA-Informanten in Erfahrung. Und Neal bringt die Idee eines Internetschlags ein.

    • HD
    • 57 Minuten
    • FOLGE 9

    Der Blackout, Teil II: Die Scheindebatte

    Will und das "News Night“-Personal organisieren eine Scheindebatte für zwei republikanische Parteifunktionäre. Bei einem Stromausfall hat Mac eine Erleuchtung. Charlie prüft die Glaubwürdigkeit des NSA-Informanten. Lisa improvisiert bei einem Interview auf Sendung. Neal ermittelt als Troll im Internet.

    • HD
    • 55 Minuten

    Will und das "News Night“-Personal organisieren eine Scheindebatte für zwei republikanische Parteifunktionäre. Bei einem Stromausfall hat Mac eine Erleuchtung. Charlie prüft die Glaubwürdigkeit des NSA-Informanten. Lisa improvisiert bei einem Interview auf Sendung. Neal ermittelt als Troll im Internet.

    • HD
    • 55 Minuten
    • FOLGE 10

    Der größere Narr

    Finale, Staffel 1. Nina Howard überrascht Mac mit einer vernichtenden Enthüllung. Jim und Maggie stehen am Scheideweg. Sloan prüft ein Jobangebot. Neal spürt im Internet eine Bedrohung auf. Will, Mac und Charlie treffen sich zu einem spannungsgeladenen Mittagessen mit Leona und Reese.

    • HD
    • 1 Stunde 1 Minute

    Finale, Staffel 1. Nina Howard überrascht Mac mit einer vernichtenden Enthüllung. Jim und Maggie stehen am Scheideweg. Sloan prüft ein Jobangebot. Neal spürt im Internet eine Bedrohung auf. Will, Mac und Charlie treffen sich zu einem spannungsgeladenen Mittagessen mit Leona und Reese.

    • HD
    • 1 Stunde 1 Minute
© 2012 Home Box Office, Inc.

Weitere Staffeln der Serie

Zuschauer kauften auch

Top‑Sendungen: Drama