Beschreibung

Es ist sechs Monate her seit die Zurückgekehrten sich eines Nachts versammelten bevor sie dann in den Bergen verschwanden. Zu ihnen gehörten Simon, Camille und ihre Mutter, Julie und der geheimnisvolle kleine Victor. Seitdem hat die Stadt nichts mehr von ihnen gehört. Von den Polizisten, die die Bewohner des gemeinnützigen Vereins „Main tendue“ beschützen wollten, fehlt ebenfalls jedes Lebenszeichen. Adèle steht kurz vor der Geburt von Simons Kind. Ein Teil der Stadt liegt immer noch unter Wasser. Der Staudamm wird bewacht und die Armee kümmert sich um die logistische Unterstützung für die Bewohner, die entschieden haben, zu bleiben. Gerüchte haben die Runde gemacht, dass die Toten zurückgekommen sind, aber die Behörden schenkten denen keinen Glauben.

    • 16,99 €

Beschreibung

Es ist sechs Monate her seit die Zurückgekehrten sich eines Nachts versammelten bevor sie dann in den Bergen verschwanden. Zu ihnen gehörten Simon, Camille und ihre Mutter, Julie und der geheimnisvolle kleine Victor. Seitdem hat die Stadt nichts mehr von ihnen gehört. Von den Polizisten, die die Bewohner des gemeinnützigen Vereins „Main tendue“ beschützen wollten, fehlt ebenfalls jedes Lebenszeichen. Adèle steht kurz vor der Geburt von Simons Kind. Ein Teil der Stadt liegt immer noch unter Wasser. Der Staudamm wird bewacht und die Armee kümmert sich um die logistische Unterstützung für die Bewohner, die entschieden haben, zu bleiben. Gerüchte haben die Runde gemacht, dass die Toten zurückgekommen sind, aber die Behörden schenkten denen keinen Glauben.

    • FOLGE 1

    Das Kind

    Sechs Monate nach der Überschwemmung wurde ein Großteil der Einwohner evakuiert. Nur wenige sind in der Hoffnung zurück geblieben, ihre Lieben wiederzufinden, nachdem sie von der Horde mitgenommen wurden. Ein Fachmann namens Richard Berg wird mit der Ursachenforschung für das Hochwasser beauftragt.

    • HD
    • 49 Minuten

    Sechs Monate nach der Überschwemmung wurde ein Großteil der Einwohner evakuiert. Nur wenige sind in der Hoffnung zurück geblieben, ihre Lieben wiederzufinden, nachdem sie von der Horde mitgenommen wurden. Ein Fachmann namens Richard Berg wird mit der Ursachenforschung für das Hochwasser beauftragt.

    • HD
    • 49 Minuten
    • FOLGE 2

    Milan

    Die Rückkehrer verstecken sich seit Monaten in einem Dorf, das aufgrund der Flutfolgen schwer erreichbar ist. Julie, Victor, Camille und Claire haben sich als Flüchtlinge unter ihnen eingelebt. Derweil sorgen zwei von Camilles zurückgekehrten Klassenkameraden für neue Probleme.

    • HD
    • 58 Minuten

    Die Rückkehrer verstecken sich seit Monaten in einem Dorf, das aufgrund der Flutfolgen schwer erreichbar ist. Julie, Victor, Camille und Claire haben sich als Flüchtlinge unter ihnen eingelebt. Derweil sorgen zwei von Camilles zurückgekehrten Klassenkameraden für neue Probleme.

    • HD
    • 58 Minuten
    • FOLGE 3

    Morgane

    Eine besorgte Julie beschließt, das Dorf der Rückkehrer zu verlassen. Camilles immer enger werdende Beziehung mit Virgil stört ihre Mutter, während es Adèle gelingt, endlich eine stärkere Zuneigung für ihr neugeborenes Baby zu empfinden. Berg glaubt den Grund für die Flut gefunden zu haben.

    • HD
    • 53 Minuten

    Eine besorgte Julie beschließt, das Dorf der Rückkehrer zu verlassen. Camilles immer enger werdende Beziehung mit Virgil stört ihre Mutter, während es Adèle gelingt, endlich eine stärkere Zuneigung für ihr neugeborenes Baby zu empfinden. Berg glaubt den Grund für die Flut gefunden zu haben.

    • HD
    • 53 Minuten
    • FOLGE 4

    Virgil

    Julie besucht Victors ehemaliges Zuhause. Von einer älteren Nachbarin erfährt sie den Grund für das Massaker an seiner Familie. Auch Berg und Jérôme beschließen, das Dorf aufzusuchen, in dem Victors Familie ermordet wurde. Sie finden dort seine alten Zeichnungen.

    • HD
    • 55 Minuten

    Julie besucht Victors ehemaliges Zuhause. Von einer älteren Nachbarin erfährt sie den Grund für das Massaker an seiner Familie. Auch Berg und Jérôme beschließen, das Dorf aufzusuchen, in dem Victors Familie ermordet wurde. Sie finden dort seine alten Zeichnungen.

    • HD
    • 55 Minuten
    • FOLGE 5

    Madame Costa

    Jérôme und Berg begegnen der aus dem Dorf der Rückkehrer geflohenen Audrey. Simon warnt Adèle, ihr Baby vor den Rückkehrern zu verstecken. Als Victor spürt, dass Julie in Gefahr ist, entscheidet auch er, das Dorf mit Madame Costa zu verlassen.

    • HD
    • 52 Minuten

    Jérôme und Berg begegnen der aus dem Dorf der Rückkehrer geflohenen Audrey. Simon warnt Adèle, ihr Baby vor den Rückkehrern zu verstecken. Als Victor spürt, dass Julie in Gefahr ist, entscheidet auch er, das Dorf mit Madame Costa zu verlassen.

    • HD
    • 52 Minuten
    • FOLGE 6

    Esther

    Sandrine liefert Audrey an Pierres Männer aus, die sie in einem Keller gefangen halten. Adèle und Simon, die sich in der Kirche verstecken, gelingt es sich anzunähern. Währenddessen hat Julie endlich Victors Vater gefunden: Er ist stark gealtert, liegt im Koma und scheint ein dunkles Geheimnis zu bewahren.

    • HD
    • 52 Minuten

    Sandrine liefert Audrey an Pierres Männer aus, die sie in einem Keller gefangen halten. Adèle und Simon, die sich in der Kirche verstecken, gelingt es sich anzunähern. Währenddessen hat Julie endlich Victors Vater gefunden: Er ist stark gealtert, liegt im Koma und scheint ein dunkles Geheimnis zu bewahren.

    • HD
    • 52 Minuten
    • FOLGE 7

    Etienne

    Im Dorf finden Jérôme, Claire, Camille und Léna endlich wieder zusammen, jedoch wollen die Rückkehrer sie nicht gehen lassen. Die Armee plant eine Senkung des Wasserstands. Sie wollen das geheime Dorf der Rückkehrer wieder mit der Stadt verbinden. Jedoch würde dies die Rückkehrer zwingen, ins Exil zu gehen.

    • HD
    • 56 Minuten

    Im Dorf finden Jérôme, Claire, Camille und Léna endlich wieder zusammen, jedoch wollen die Rückkehrer sie nicht gehen lassen. Die Armee plant eine Senkung des Wasserstands. Sie wollen das geheime Dorf der Rückkehrer wieder mit der Stadt verbinden. Jedoch würde dies die Rückkehrer zwingen, ins Exil zu gehen.

    • HD
    • 56 Minuten
    • FOLGE 8

    Die Rückkehrer

    Nach der Schießerei versucht Familie Séguret, die Stadt zu verlassen. Jedoch kann Camille sie nicht begleiten, da sie bei den Rückkehrern bleiben muss. Alcide nimmt das Baby von Simon und Adèle mit zu Lucy, doch es ist zu spät: Die Horde ist verschwunden.

    • HD
    • 1 Stunde 5 Minuten

    Nach der Schießerei versucht Familie Séguret, die Stadt zu verlassen. Jedoch kann Camille sie nicht begleiten, da sie bei den Rückkehrern bleiben muss. Alcide nimmt das Baby von Simon und Adèle mit zu Lucy, doch es ist zu spät: Die Horde ist verschwunden.

    • HD
    • 1 Stunde 5 Minuten
© 2015 Haut et Court TV. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Staffeln der Serie

Zuschauer kauften auch

Top‑Sendungen: Drama