Beschreibung

13 weitere lustige Geschichten nach einer Idee von Janosch mit Antje, dem Kleinen Bär, dem Kleinen Tiger und natürlich Proviantfisch Schlüter!

Ob auf einer Reise an das Nordkap, nach Kanada zum Großen Bär, nach Australien oder Ägypten – Langeweile kommt ganz sicher niemals auf!

Auch die Suche nach dem mystischen Inselreich Atlantis oder ihre Skiabenteuer in der kalten, lawinengeplagten Schweiz sorgen für jede Menge Aufregung. Da ist es doch in Griechenland, wo sich die vier Freunde auf die Suche nach Sportgeist und Fairness begeben, schon wesentlich wärmer.

Richtig warm ums Herz wird es dem Kleinen Bär dann in Paris – der Stadt der Liebe, in der auch er sein Herz verliert. Und was hat es mit der chinesischen Mauer und dem Karneval in Rio auf sich? Welche Abenteuer warten in Pisa, Amerika und Island auf die vier Freunde?

Antje, der Kleine Bär, der Kleine Tiger und Schlüter begeben sich wieder auf spannende Reisen rund um die Welt. Viele Erlebnisse, tolle Länder und natürlich ganz viel Spaß!

    • 9,99 €

Beschreibung

13 weitere lustige Geschichten nach einer Idee von Janosch mit Antje, dem Kleinen Bär, dem Kleinen Tiger und natürlich Proviantfisch Schlüter!

Ob auf einer Reise an das Nordkap, nach Kanada zum Großen Bär, nach Australien oder Ägypten – Langeweile kommt ganz sicher niemals auf!

Auch die Suche nach dem mystischen Inselreich Atlantis oder ihre Skiabenteuer in der kalten, lawinengeplagten Schweiz sorgen für jede Menge Aufregung. Da ist es doch in Griechenland, wo sich die vier Freunde auf die Suche nach Sportgeist und Fairness begeben, schon wesentlich wärmer.

Richtig warm ums Herz wird es dem Kleinen Bär dann in Paris – der Stadt der Liebe, in der auch er sein Herz verliert. Und was hat es mit der chinesischen Mauer und dem Karneval in Rio auf sich? Welche Abenteuer warten in Pisa, Amerika und Island auf die vier Freunde?

Antje, der Kleine Bär, der Kleine Tiger und Schlüter begeben sich wieder auf spannende Reisen rund um die Welt. Viele Erlebnisse, tolle Länder und natürlich ganz viel Spaß!

    • FOLGE 1

    Das Familienfest am Nordkap

    Sehnsucht heißt ein altes Lied – Antje hat Heimweh bekommen! Sehnsuchtsvoll denkt sie an ihre Familie und an gemeinsame Treffen anlässlich des jährlichen Polarfeuerwerks am Nordkap. Da das Fest naht, schnappen sich der Kleine Bär, der Kleine Tiger und Schlüter ihre Freundin und schon beginnt eine abenteuerliche Reise in Richtung Norden! Immer begleitet von der bangen Frage, ob Antje letztendlich bei ihrer Familie bleiben wird oder nach Panama zurückkehrt ...

    • 13 Minuten

    Sehnsucht heißt ein altes Lied – Antje hat Heimweh bekommen! Sehnsuchtsvoll denkt sie an ihre Familie und an gemeinsame Treffen anlässlich des jährlichen Polarfeuerwerks am Nordkap. Da das Fest naht, schnappen sich der Kleine Bär, der Kleine Tiger und Schlüter ihre Freundin und schon beginnt eine abenteuerliche Reise in Richtung Norden! Immer begleitet von der bangen Frage, ob Antje letztendlich bei ihrer Familie bleiben wird oder nach Panama zurückkehrt ...

    • 13 Minuten
    • FOLGE 2

    Das Paket aus Kanada

    Ein Mountie kommt selten allein – Der Kleine Bär hat Post bekommen! Freudig will er das Paket öffnen, als sein Blick auf den Empfänger fällt: Der Große Bär in Kanada! Keine Frage, das Paket muss seinem rechtmäßigen Besitzer gebracht werden! Und so starten unsere vier Freunde eine abenteuerliche Reise in das Land des Ahornblatts, der Mounties und des Eishockeys. Werden sie das Paket rechtzeitig beim Großen Bären abliefern können?

    • 13 Minuten

    Ein Mountie kommt selten allein – Der Kleine Bär hat Post bekommen! Freudig will er das Paket öffnen, als sein Blick auf den Empfänger fällt: Der Große Bär in Kanada! Keine Frage, das Paket muss seinem rechtmäßigen Besitzer gebracht werden! Und so starten unsere vier Freunde eine abenteuerliche Reise in das Land des Ahornblatts, der Mounties und des Eishockeys. Werden sie das Paket rechtzeitig beim Großen Bären abliefern können?

    • 13 Minuten
    • FOLGE 3

    Die Erbschaft in Australien

    Opa Puschkin sei Dank: Ohne seinen Kompass und die alte Seekarte wären Antje und Schlüter wohl niemals in Pananma gestrandet. Vermutlich wären sie dann bis nach Australien oder noch weiter getrieben. Wobei Australien gar nicht mal so schlecht gewesen wäre, denn Antje hat dort prompt geerbt! Allerdings ist die geheimnisvolle Erbschaft an ein schwieriges Rätsel gebunden. Werden unsere Freunde "down under" die Lösung finden?

    • 13 Minuten

    Opa Puschkin sei Dank: Ohne seinen Kompass und die alte Seekarte wären Antje und Schlüter wohl niemals in Pananma gestrandet. Vermutlich wären sie dann bis nach Australien oder noch weiter getrieben. Wobei Australien gar nicht mal so schlecht gewesen wäre, denn Antje hat dort prompt geerbt! Allerdings ist die geheimnisvolle Erbschaft an ein schwieriges Rätsel gebunden. Werden unsere Freunde "down under" die Lösung finden?

    • 13 Minuten
    • FOLGE 4

    Das ägyptische Amulett

    Walk Like An Egyptian - Es ist Frühling geworden in Panama. Beim Umgraben des Gemüsebeets finden unsere vier Freunde alte Tonscherben mit seltsamen Schriftzeichen. Die müssen aus Ägypten stammen, schlussfolgert Antje. Und schon finden sich Antje und Co. im Land der Pyramiden und Mumien wieder! Ob sie hier das Geheimnis der Tonscherben aus Panama lösen können?

    • 13 Minuten

    Walk Like An Egyptian - Es ist Frühling geworden in Panama. Beim Umgraben des Gemüsebeets finden unsere vier Freunde alte Tonscherben mit seltsamen Schriftzeichen. Die müssen aus Ägypten stammen, schlussfolgert Antje. Und schon finden sich Antje und Co. im Land der Pyramiden und Mumien wieder! Ob sie hier das Geheimnis der Tonscherben aus Panama lösen können?

    • 13 Minuten
    • FOLGE 5

    Die Suche nach Atlantis

    Jeder hat so seine Träume. Auch kleine gelbe Fische, die schon einmal über ein "artgerechtes Leben" in der bunten Unterwasserwelt nachdenken. Jenseits von Eimern mit Löchern, Vasen oder Kochtöpfen. Atlantis, das wäre doch was, denkt sich Schlüter. Mit seinen drei Freunden geht es per Tauchglocke in unbekannte Tiefen. Werden sie Atlantis wirklich finden? Und wird Schlüter dort letztendlich glücklich werden?

    • 13 Minuten

    Jeder hat so seine Träume. Auch kleine gelbe Fische, die schon einmal über ein "artgerechtes Leben" in der bunten Unterwasserwelt nachdenken. Jenseits von Eimern mit Löchern, Vasen oder Kochtöpfen. Atlantis, das wäre doch was, denkt sich Schlüter. Mit seinen drei Freunden geht es per Tauchglocke in unbekannte Tiefen. Werden sie Atlantis wirklich finden? Und wird Schlüter dort letztendlich glücklich werden?

    • 13 Minuten
    • FOLGE 6

    Die Skiferien in der Schweiz

    Winterschläfer – Der Kleine Bär bereitet sich auf seinen Winterschlaf vor. Nach einigem hin und her schläft er tatsächlich ein und erwacht schließlich - in einer Berghütte in der lawinengeplagten Schweiz! Und seine drei Freunde warten bereits auf die Skiabfahrt ins Tal. Dort angekommen finden sie ein Dorf im tiefsten "Winterschlaf" vor. Merkwürdig, was ist hier nur passiert? Und schon droht Gefahr durch die nächste Lawine!

    • 13 Minuten

    Winterschläfer – Der Kleine Bär bereitet sich auf seinen Winterschlaf vor. Nach einigem hin und her schläft er tatsächlich ein und erwacht schließlich - in einer Berghütte in der lawinengeplagten Schweiz! Und seine drei Freunde warten bereits auf die Skiabfahrt ins Tal. Dort angekommen finden sie ein Dorf im tiefsten "Winterschlaf" vor. Merkwürdig, was ist hier nur passiert? Und schon droht Gefahr durch die nächste Lawine!

    • 13 Minuten
    • FOLGE 7

    Das Olympische Feuer

    Die Stunde des Siegers – Großer Wettkampftag in Panama! Der Kleine Tiger und der Kleine Bär messen sich in Disziplinen wie Apfelweitwurf. Wobei der Kleine Tiger sämtliche Tricks anwendet um zu gewinnen. Da ist auch der Schiedsrichter-Fisch Schlüter hilflos. Schließlich hat niemand Regeln für die Wettkämpfe festgelegt. Wie machen die das nur bei der richtigen Olympiade? In Griechenland begeben sich unsere Freunde auf die Suche nach Fairness und Sportsgeist. Wobei sie einige Überraschungen erleben ...

    • 13 Minuten

    Die Stunde des Siegers – Großer Wettkampftag in Panama! Der Kleine Tiger und der Kleine Bär messen sich in Disziplinen wie Apfelweitwurf. Wobei der Kleine Tiger sämtliche Tricks anwendet um zu gewinnen. Da ist auch der Schiedsrichter-Fisch Schlüter hilflos. Schließlich hat niemand Regeln für die Wettkämpfe festgelegt. Wie machen die das nur bei der richtigen Olympiade? In Griechenland begeben sich unsere Freunde auf die Suche nach Fairness und Sportsgeist. Wobei sie einige Überraschungen erleben ...

    • 13 Minuten
    • FOLGE 8

    Der verliebte Bär in Paris

    Schlaflos in Paris - Den Kleinen Bär hat die Muse geküsst und er fühlt sich als großer Künstler. Und Künstler leben von Luft und Liebe, so sagt man jedenfalls. Komisch nur, dass der Magen trotzdem knurrt wenn die Suppe auf dem Küchentisch steht... Wie machen Künstler das nur, z. B. in Paris, der Stadt der Liebe? Also auf nach Paris! Und es dauert nicht lange da ist der Kleine Bär auch schon verliebt. Wird er das Herz der kleinen Spatzendame erobern können?

    • 13 Minuten

    Schlaflos in Paris - Den Kleinen Bär hat die Muse geküsst und er fühlt sich als großer Künstler. Und Künstler leben von Luft und Liebe, so sagt man jedenfalls. Komisch nur, dass der Magen trotzdem knurrt wenn die Suppe auf dem Küchentisch steht... Wie machen Künstler das nur, z. B. in Paris, der Stadt der Liebe? Also auf nach Paris! Und es dauert nicht lange da ist der Kleine Bär auch schon verliebt. Wird er das Herz der kleinen Spatzendame erobern können?

    • 13 Minuten
    • FOLGE 9

    Die Chinesische Mauer

    Diesmal herrscht dicke Luft in Panama! Der Kleine Tiger und der Kleine Bär streiten über die Zutaten für die Mittagssuppe. Da fliegen fast die Fetzen! Zukünftig wollen sich die beiden aus dem Weg gehen und eine Mauer durch die Mitte des Hauses ziehen! So wie die Chinesische Mauer im Reich der Mitte. Und schon finden sich unsere Freunde am Fuß der Mauer in China wieder. Auch hier gibt es Streit - zwischen Tigerkahn und Mandarinenbär. Kann der Streit geschlichtet werden?

    • 13 Minuten

    Diesmal herrscht dicke Luft in Panama! Der Kleine Tiger und der Kleine Bär streiten über die Zutaten für die Mittagssuppe. Da fliegen fast die Fetzen! Zukünftig wollen sich die beiden aus dem Weg gehen und eine Mauer durch die Mitte des Hauses ziehen! So wie die Chinesische Mauer im Reich der Mitte. Und schon finden sich unsere Freunde am Fuß der Mauer in China wieder. Auch hier gibt es Streit - zwischen Tigerkahn und Mandarinenbär. Kann der Streit geschlichtet werden?

    • 13 Minuten
    • FOLGE 10

    Der Karneval in Rio

    The Bear from Ipanema – Karnevalszeit in Panama! Für den großen Karnevalsumzug braucht man tolle Kostüme. Und genau die sind Fehlanzeige in der alten Klamottenkiste von Tiger und Bär. Das geht wirklich nicht! Selbst Opa Puschkin hat sich damals für den Karneval in Rio verkleidet - als Elefant! Und damit sogar den großen Kostümpreis von Brasilien gewonnen! Das wollen unsere vier Freunde jetzt genauer wissen. Am Strand von Rio erwartet sie ein wildes Abenteuer um gestohlene Bären- und Tigerkostüme ...

    • 13 Minuten

    The Bear from Ipanema – Karnevalszeit in Panama! Für den großen Karnevalsumzug braucht man tolle Kostüme. Und genau die sind Fehlanzeige in der alten Klamottenkiste von Tiger und Bär. Das geht wirklich nicht! Selbst Opa Puschkin hat sich damals für den Karneval in Rio verkleidet - als Elefant! Und damit sogar den großen Kostümpreis von Brasilien gewonnen! Das wollen unsere vier Freunde jetzt genauer wissen. Am Strand von Rio erwartet sie ein wildes Abenteuer um gestohlene Bären- und Tigerkostüme ...

    • 13 Minuten
    • FOLGE 11

    Der schiefe Turm von Pisa

    Die Pisa-Studie – Können Tiger eigentlich fliegen? Und wenn ja, sind Bären dann schnellere Flieger? Obwohl der Kleine Bär dicker ist als der Kleine Tiger? Mit solchen Fragen beschäftigt sich Schlüter. Ein Experiment soll die Lösung bringen. Aber ein großes Schwerkraftexperiment bedarf eines geschichtsträchtigen Ortes. Welcher Ort wäre da besser geeignet als Pisa mit seinem schiefen Turm? Wobei der Turm gerade selbst mit der Schwerkraft zu kämpfen hat, er droht nämlich umzufallen. Können unsere Freunde trotz des Einflusses der schwarzen Hand der Mafia das Einstürzen des Wahrzeichens verhindern?

    • 13 Minuten

    Die Pisa-Studie – Können Tiger eigentlich fliegen? Und wenn ja, sind Bären dann schnellere Flieger? Obwohl der Kleine Bär dicker ist als der Kleine Tiger? Mit solchen Fragen beschäftigt sich Schlüter. Ein Experiment soll die Lösung bringen. Aber ein großes Schwerkraftexperiment bedarf eines geschichtsträchtigen Ortes. Welcher Ort wäre da besser geeignet als Pisa mit seinem schiefen Turm? Wobei der Turm gerade selbst mit der Schwerkraft zu kämpfen hat, er droht nämlich umzufallen. Können unsere Freunde trotz des Einflusses der schwarzen Hand der Mafia das Einstürzen des Wahrzeichens verhindern?

    • 13 Minuten
    • FOLGE 12

    Der Traum von Amerika

    Reichtum ist keine Schande – Unsere vier Freunde in Panama träumen von Reichtum und Glück. Keine Sorgen haben und sich von vorn bis hinten bedienen lassen, das wäre doch was! Aus Opa Puschkins Tagebuch weiß Antje von einem Land, indem jeder vom Tellerwäscher zum Millionär werden kann: Amerika! Der Kleine Tiger und der Kleine Bär sind ganz baff, schließlich hat ihnen das tägliche Abwaschen bisher weder Geld noch Reichtum gebracht. Also auf nach Amerika und das große Geld und Glück finden! Die Wirklichkeit sieht natürlich ein wenig anders aus ...

    • 13 Minuten

    Reichtum ist keine Schande – Unsere vier Freunde in Panama träumen von Reichtum und Glück. Keine Sorgen haben und sich von vorn bis hinten bedienen lassen, das wäre doch was! Aus Opa Puschkins Tagebuch weiß Antje von einem Land, indem jeder vom Tellerwäscher zum Millionär werden kann: Amerika! Der Kleine Tiger und der Kleine Bär sind ganz baff, schließlich hat ihnen das tägliche Abwaschen bisher weder Geld noch Reichtum gebracht. Also auf nach Amerika und das große Geld und Glück finden! Die Wirklichkeit sieht natürlich ein wenig anders aus ...

    • 13 Minuten
    • FOLGE 13

    Die rätselhaften Feen von Island

    Wünsch Dir was – Nicht nur Sternschnuppen können Wünsche erfüllen. Auch Feen sollen Boten des Glücks sein. Und im Garten unserer vier Freunde in Panama gibt es alles, was Feen lieben, wie z. B. dicke Erdbeeren und gute Verstecke. Also muss nur noch eine Fee gefunden werden. Aber wo? Laut Opa Puschkin gibt es Feen vor allem in Island. Da soll es sogar Feenbeauftragte für die Probleme der Feen geben. So begeben sich Antje und Co. auf die Insel der Papageitaucher und Geysire. Werden sie dort den Fabelwesen der alten Sagen begegnen?

    • 13 Minuten

    Wünsch Dir was – Nicht nur Sternschnuppen können Wünsche erfüllen. Auch Feen sollen Boten des Glücks sein. Und im Garten unserer vier Freunde in Panama gibt es alles, was Feen lieben, wie z. B. dicke Erdbeeren und gute Verstecke. Also muss nur noch eine Fee gefunden werden. Aber wo? Laut Opa Puschkin gibt es Feen vor allem in Island. Da soll es sogar Feenbeauftragte für die Probleme der Feen geben. So begeben sich Antje und Co. auf die Insel der Papageitaucher und Geysire. Werden sie dort den Fabelwesen der alten Sagen begegnen?

    • 13 Minuten
© 2003-2004 Papa Löwe Filmproduktion GmbH/ Vertrieb Studio Hamburg Distribution und Marketing GmbH

Weitere Staffeln der Serie

Zuschauer kauften auch

Top‑Sendungen: Kinder und Familie