iTunes

Der iTunes Store wird geöffnet.Falls iTunes nicht geöffnet wird, klicke auf das iTunes Symbol im Dock oder auf dem Windows Desktop.Progress Indicator
Apple Books wird geöffnet.Falls Apple Books nicht geöffnet wird, klicke im Dock auf die Bücher-App.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes wurde auf Ihrem Computer nicht gefunden. Jetzt iTunes holen, um TV-Sendungen zu kaufen, zu leihen und Vorschauen anzuzeigen.

iTunes ist schon installiert? Klicke auf „Ich habe iTunes“, um es jetzt zu öffnen.

I Have iTunes Gratis-Download

Criminal Minds, Staffel 3

Öffne iTunes, um TV-Sendungen zu kaufen, zu leihen und Vorschauen anzuzeigen.

Beschreibung

Hinweis: Sie sehen die deutschsprachige Version dieser TV-Sendung. Die englische Version finden Sie unter „Mehr Staffeln“. Die BAU („Behavioral Analysis Unit“) ist eine Spezialeinheit des FBI und erstellt Charakteranalysen von verhaltensauffälligen Serientätern, um die nächsten Schritte der Täter vorherzusagen. Und dafür gilt mehr als einmal die Regel: Um einen Mörder zu fangen, muss man wie einer denken. "Chicago Hope"-Star Mandy Patinkin spielt den ehemals beurlaubten Special Agent Jason Gideon, der aber wieder einberufen wurde, weil kein zweiter Ermittler so genial ist wie er.

Kundenrezensionen

Super!

Genau so gut wie die ersten Staffeln!

Genial

Ich bin ein absoluter Fan von Criminal Minds und konnte es kaum erwarten, dass die 3. Staffel raus kommt. Allerdings hatte ich am Anfang ein Paar Zweifel ob den den Machern auch gelingt noch einmal so eine Klasse Staffel hinzubekommen. Doch bereits nach der ersten Folge waren meine Zweifel weg. Einfach genial die 3. Staffel. Ein MUSS für alle Fans!!

Super, aber mit kleinen Anlaufschwierigkeiten

Die Criminal Minds Staffeln 1 & 2 sind die wohl beste "ernste" Krimiserie aller Zeiten. Anstatt mühsam zähe Rahmenhandlungen zu konstruieren gibt es echte Handlungen und tolle Darsteller, perfektes Timing und eine, für US-Verhältnisse, dankenswert nüchterne Auseinandersetzung mit dem Verbrechen (nicht tonnenweise Pseudomoral). Dies gilt auch für die dritte Staffel, jedoch reisst der Weggang von Mandy Patinkin eine unübersehbare Lücke und verursacht einen gewissen Bruch in der Kontinuität - der Übergang von Staffel 2 zu 3 ist (für regelmäßige Zuseher) äußerst Misslungen (Folgen 1 und 2, ab Folge 3 "Todesangst" und besonders 4 "Kinder der Dunkelheit" legt die Serie wieder richtig zu), sowohl der Handlungsstrang über den Konflikt von Hotchner mit seiner Vorgesetzten, als auch seine Ehe, als auch die Vorgänge im Team sind wohl mühselig an den kurzfristigen Ausstieg von Patinkin (Gideon) angepasst worden und dieser Kraftakt hat die Schreiber wohl etwas überfordert. Hinzu kommt, dass die Autoren der dritten Staffel wohl massive Probleme mit den Frauenrollen hatten - In Staffel 2 haben sich alle drei Damen der Serie ein richtiges Profil erarbeitet und hatten echte Dialoge - in Staffel 3 sind sie oft nur noch Stichwortgeber und stehen seltsam in der Gegend herum. In Folge 6 wird der "Nachfolger" Gideons eingeführt und der Typ wirkt ersteinmal eher zum Abgewöhnen (erst recht im Vergleich zu Gideon)... aber nicht verschrecken lassen! Der Schauspieler ist hervorragend und er entwickelt sich in den nächsten Folgen super (habe schon einige Originalfolgen gesehen) und die Fälle sind teilweise sensationell. Für die Folgen 4 bis Ende glatte fünf Sterne - für die Folgen 1-3 höchstens 3.