iTunes

Ouverture de l’iTunes Store en cours…Si iTunes ne s’ouvre pas, cliquez sur l’icône de l’application iTunes dans votre Dock Mac ou sur votre bureau Windows.Progress Indicator
Ouverture de l’iBooks Store.Si iBooks ne s’ouvre pas, cliquez sur l’app iBooks dans votre Dock.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

iTunes est introuvable sur votre ordinateur. Pour profiter de l’iTunes Store, téléchargez iTunes dès maintenant.

Vous avez déjà iTunes ? Cliquez sur « J’ai déjà iTunes » pour l’ouvrir dès maintenant.

I Have iTunes Téléchargement gratuit

Das Feuerpferd

Vous pouvez télécharger ce livre dans iBooks sur votre Mac ou votre appareil iOS.

Description

Fantasy-Roman von Annemarie Nikolaus,Monique Lhoir und Sabine Abel.

In einem Gestüt am Schattensee wird in einer Gewitternacht ein weißes Fohlen geboren. Mit seiner Geburt in der Welt der Sterblichen entschwindet die Kraft des Feuers aus dem Schattenreich und der Insel Seoria droht der Untergang.
Der „alte Grint“ versucht, diesen Moment der Schwäche zu nutzen, um das ganze Schattenreich zu unterwerfen. Seorias Herrscherin, die Zauberfürstin Moghora, muss nun in beiden Welten um ihre Macht kämpfen.
Die Bewohner des Gestüts und eines benachbarten Weinguts sehen sich gezwungen, Partei zu ergreifen und entscheiden am Ende über den Ausgang des Kampfes zwischen Moghora und dem alten Grint.

Was andere dazu sagen:

"Es ist Fantasy der besonderen Art, die sich da um das Feuerpferd, den bösartigen Grint, die Schattenkönigin, Menschen und Andersweltwesen rankt. Klar, geht es um den Kampf zwischen Gut und Böse, aber in einer - verglichen mit den gängigen Fantasywerken - eher unheroischen und wenig kriegerischen, dennoch aber phantastischen und spannenden Art. Die Geschichte ist weniger an den mächtigen Epen, die das "Tolkien-Genre" prägen, orientiert, sondern eher an den keltischen Volkssagen, in denen sich immer wieder unter bestimmten Umständen die Tore zwischen den Welten öffnen, die Menschenwelt und die magischen Anderswelten und ihre Wesen schicksalhaft aufeinandertreffen und so ziemlich alles möglich werden lassen. Dass die Gut-Böse-Fronten sich erst langsam entwickeln, macht einen besonderen Reiz der Geschichte aus."

"Die Geschichte ist dicht, sehr spannend und gleitet nie ins Klischeehafte ab. Die Grenzen zwischen Anders- und realer Welt sind fließend, die Charaktere gut ausgearbeitet und teilweise geheimnisvoll. Das Schönste aber ist, dass man als Leser wirklich in die Geschichte hineingezogen wird. Die alte Schreiberweisheit: 'Als Autor muss du alle Sinne des Lesers ansprechen' ist in diesem Roman voll umgesetzt worden. Ein gut gemachtes, spannendes und unterhaltsames Buch."

"Die drei Autorinnen verstehen es wunderbar, mich in höchster Spannung zu halten bis zum Finale. (...)Gut und Böse sind nicht an den Haaren herbeigezogen, alles hat Hand und Fuß. Die Schauplätze und handelnden Personen sind voller Leben. Nicht eine Figur ist flach gezeichnet, alle sind mehrdimensional,(...)"

Das Feuerpferd
Afficher sur iTunes
  • 3,99 €
  • Disponible sur iPhone, iPad, iPod touch et sur Mac.
  • Catégorie : Contemporain
  • Sortie : 2 févr. 2011
  • Éditeur : Annemarie Nikolaus
  • Pages : 235
  • Langue : Allemand
  • Configuration requise : Pour consulter ce livre, vous devez avoir un appareil iOS muni d’iBooks 1.3.1 (ou une version ultérieure) et d’iOS 4.3.3 (ou une version ultérieure) ; ou un Mac avec iBooks 1.0 (ou une version ultérieure) et OS X 10.9 (ou une version ultérieure).

Note

Nous n’avons pas reçu suffisamment de notes pour afficher la moyenne de cet article.

Plus de titres de : Annemarie Nikolaus, Monique Lhoir & Sabine Abel