iTunes

Opening the iTunes Store.If iTunes doesn’t open, click the iTunes icon in your Dock or on your Windows desktop.Progress Indicator
Opening the iBooks Store.If iBooks doesn't open, click the iBooks app in your Dock.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

We are unable to find iTunes on your computer. To download from the iTunes Store, get iTunes now.

Do you already have iTunes? Click I Have iTunes to open it now.

I Have iTunes Free Download
iTunes for Mac + PC

Der FC Bayern und seine Juden

Aufstieg und Zerschlagung einer liberalen Fußballkultur

This book is available for download with iBooks on your Mac or iOS device, and with iTunes on your computer. Books can be read with iBooks on your Mac or iOS device.

Description

Im Jahr 1932 stand der FC Bayern vor einer großen sportlichen Zukunft. Der Verein wurde modern geführt, die Mannschaft errang mit attraktivem Fußball die Deutsche Meisterschaft. Doch den Nazis, die einige Monate später an die Macht kamen, galt der FC Bayern als 'Judenklub'. Gemeinsam mit willfährigen Helfern im DFB machten sie sich daran, eine liberale Fußballkultur zu zerschlagen. Dieses glänzend geschriebene Geschichtsbuch wirft einen ganz neuen Blick auf die Vergangenheit des heutigen Rekordmeisters – und auf eine Fußballszene, deren jüdische Akteure viel zu lange in Vergessenheit geraten sind.

Ausgezeichnet als "Fußballbuch des Jahres 2011" von der Deutschen Akademie für Fußballkultur.

Der FC Bayern und seine Juden
View in iTunes
  • 9,99 €
  • Available on iPhone, iPad, iPod touch, and Mac.
  • Category: Sports & Outdoors
  • Published: 26 April 2013
  • Publisher: Die Werkstatt
  • Print Length: 304 Pages
  • Language: German
  • Requirements: To view this book, you must have an iOS device with iBooks 1.5 or later and iOS 4.3.3 or later, or a Mac with iBooks 1.0 or later and OS X 10.9 or later.

Customer Ratings

We have not received enough ratings to display an average for this book.

More by Dietrich Schulze-Marmeling