iPhone Screenshots

Description

Für Landwirte: Schneckenzahlen melden – Schäden vermeiden

Für eine effektive und rechtzeitige Bekämpfung ist die Kontrolle von Schadschnecken unverzichtbar. Mit dieser App können Sie als Teilnehmer des BELCHIM-Schneckenmonitorings einfach, schnell und übersichtlich Ihren Schneckenbefall erfassen und zur regionalen Auswertung an das Monitoring-Büro übermitteln. Nähere Informationen zur Teilnahme und zum nötigen Materialset sowie Anmeldemöglichkeit unter www.schneckenmonitoring.de.

Das Monitoring startet zehn Tage vor der Aussaat. Bei der Ersteinrichtung der App ist nur die Eingabe des PLZ-Gebietes erforderlich, eine weitere Ortung des Standorts erfolgt nicht. Die regelmäßige Erfassung des Schneckenbefalls erfolgt 2 Mal pro Woche, jeweils in sechs Schritten mit knappen Zahleneingaben bzw. Auswahl von Antwortoptionen.

Sie entscheiden, ob Sie die Schnecken unter den vier Schneckenfolien nach den wichtigsten Arten (Acker- oder Wegschnecken) differenziert oder nur als Gesamtzahl der Schnecken erfassen möchten. Zudem sind die Niederschlagsmenge und das Entwicklungsstadium der Kulturpflanze anzugeben. Weitere Angaben, z.B. zur Witterung oder zu Fraßschäden, sind freiwillig. Sollten Fraßschäden vorliegen, können Sie diese mit Hilfe der App als Foto dokumentieren und an das Monitoring-Büro senden.

Nach Absenden der Zählergebnisse werden diese sofort auf der Monitoring-Webseite in der Deutschlandkarte in Ihrem PLZ-Gebiet anonym angezeigt. Ein Überblick über den Schneckendruck auf den Flächen der Berufskollegen ist somit schnell möglich. Außerdem zeigt dort ein Diagramm eine Auswertung des Schneckendrucks und der Kulturstadien, die sich interaktiv an die ausgewählte Region anpasst.

Über ein kompaktes Menü stehen in der App weitere Funktionen und Informationen zur Verfügung. Unter „Mein Schneckendruck“ können Sie Ihre eigenen Angaben zu früheren Zählterminen abrufen und so die Entwicklung der Befallssituation und Witterung für den eigenen Betrieb beobachten.

Im Rahmen des integrierten Pflanzenschutzes ist bei Schnecken zu den kritischen Zeitpunkten, wie z.B. zur Rapsaussaat, eine intensive Überwachung der Flächen notwendig. Fraßschäden durch Schnecken können mitunter zum Totalausfall der Saat führen, so dass komplett neu gedrillt werden muss. Deshalb ist nicht nur bei lehmigem Boden, bei pflugloser Bewirtschaftung oder bei Direktsaat die Kontrolle von Schadschnecken unverzichtbar.

BELCHIM koordiniert das bundesweite Schneckenmonitoring und stellt den landwirtschaftlichen Betrieben Material, z.B. spezielle Schneckenfolien zum Auslegen auf den Indikatorflächen, zur Verfügung. Während der Rapsaussaat, bzw. ab 2018 auch zur Zuckerrüben- und Weizenaussaat, informiert die Webseite www.schneckenmonitoring.de regional und aktuell über den Schneckendruck – ganz im Sinne eines echten Frühwarnsystems.

Auf Basis der gesammelten Ergebnisse informiert das Monitoring als echtes Frühwarnsystem über den regionalen Schneckendruck und gibt so Händlern, Beratern und Landwirten während der Saison wertvolle Informationen über das Gefährdungspotenzial durch Schneckenfraß in einzelnen Regionen.

What’s New

Version 2.0.4

Kleine Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Information

Seller
Rainer Moeller
Size
15.6 MB
Category
Productivity
Compatibility
Requires iOS 9.0 or later. Compatible with iPhone, iPad, and iPod touch.
Languages
German
Age Rating
Rated 4+
Copyright
© 2018 Belchim
Price
Free

Supports

  • Family Sharing

    With Family Sharing set up, up to six family members can use this app.

More By This Developer

You May Also Like