Screenshots

Description

Das KITE Magazin ist Deutschlands meist verkauftes Spezialmagazin für Kitesurfen - seit 15 Jahren. Harte, unbestechliche Tests, journalistische Professionalität und Servicethemen sind auch für Internet-User unverzichtbare Informationsquellen. Fahrtechnik-Serien für Aufsteiger und Könner treffen die Bedürfnisse aller Leser. Das KITE Magazin legt bei den spannend geschriebenen Reiseberichten Wert darauf, dass sich auch Studenten Azubis dies Trips leisten können. Viele Testes werden in der App verlinkt mit Videos, die während der Testarbeit entstehen. So bekommt der Leser wertvolle Zusatzinformationen. Zudem bietet das KITE Magazin in vielen Heften einträgliche Gewinnspiele. KITE lesen lohnt sich doppelt.

Preise:
Einzelexemplar: 3,99 EUR
Jahresabo (12 Monate): 23,99 EUR

Bitte beachten Sie:
- Sobald Sie das Abonnement bestätigt haben, wird Ihr iTunes-Konto mit dem entsprechenden Betrag belastet.
- Das Abonnement verlängert sich automatisch um die entsprechende Laufzeit, wenn Sie die Verlängerung nicht bis 24 Stunden vor dem Ende der Laufzeit in den iTunes-Benutzereinstellungen deaktivieren.
- Wenn Sie Ihr Abonnement nicht deaktivieren, wird Ihr iTunes-Konto innerhalb der 24 Stunden vor Ende Ihres Abonnements mit dem entsprechenden Betrag belastet.
- Eine Rückvergütung ist nicht möglich, sollten Sie das Abonnement während der Laufzeit kündigen wollen. Sie erhalten in jedem Fall alle Ausgaben bis zum Ende der abgeschlossenen Laufzeit
- Weiterführende Informationen zum Datenschutz und den AGBs finden Sie hier:
www.kitemagazin.de/datenschutz

Information

Seller
Kite & Learn Sportreisen GmbH
Size
95.3 MB
Category
Sports
Compatibility
Requires iOS 8.3 or later. Compatible with iPhone, iPad, and iPod touch.
Languages
English, Danish, Dutch, French, German, Italian, Norwegian Bokmål, Portuguese, Russian
Age Rating
Rated 4+
Copyright
© Arne Schuber
Price
Free
In-App Purchases
  1. Kite Magazin 4 17 $2.99
  2. Kite Magazin 3 2018 $2.99
  3. Kite Magazin 2 2018 $2.99

Supports

  • Family Sharing

    With Family Sharing set up, up to six family members can use this app.

You May Also Like