iTunes

Opening the iTunes Store.If iTunes doesn't open, click the iTunes application icon in your Dock or on your Windows desktop.Progress Indicator
Opening Apple Books.If Apple Books doesn't open, click the Books app in your Dock.Progress Indicator
iTunes

iTunes is the world's easiest way to organize and add to your digital media collection.

We are unable to find iTunes on your computer. To download from the iTunes Store, get iTunes now.

Already have iTunes? Click I Have iTunes to open it now.

I Have iTunes Free Download

Qualitative und quantitative Ursache-Wirkungsmodellierung

Komplexitätsmanagement mit dem iMODELER (Version 7.0) und der systemischen KNOW-WHY-Methode

This book can be downloaded and read in Apple Books on your Mac or iOS device.

Description

In der Wirtschaft, der Politik, den Wissenschaften und im Privaten wird die Komplexität immer mehr zur Herausforderung. Bauchgefühl, Deutungshoheit und bloßes Kopieren von Rezepten aus der Vergangenheit (Best Practice) genügen nicht mehr, um der Vielzahl zu berücksichtigender Faktoren und deren Zusammenspiel in einer individuellen Situation gerecht zu werden. Studien zufolge stoßen wir hier ohne Hilfe eines Werkzeuges auch auf mentale Grenzen.
Das wohl führende Werkzeug zur Erweiterung unseres Gehirns ist der iMODELER. Natürlichsprachlich können wir hierin unsere Gedanken und Argumente visualisieren und analysieren und anderen kommunizieren. Das ideale Werkzeug für alle Meetings, für Projektmanager, für Strategieentwickler, für Change-Manager, für Zukunftsforscher, die individuelle Lebenswegeplanung, Mediation, den Schulunterricht u.v.m..
Die schnelle und nur grobe qualitative Modellierung erlaubt in der Erkenntnis-Matrix die wichtigsten Faktoren, etwa Risiken und Maßnahmen zu identifizieren. Die quantitative Modellierung (System Dynamics und mehr) simuliert Szenarien im Zeitverlauf, die wahrscheinliche Entwicklung von etwas.
Während die meisten Modellierungen nur deskriptiv mit möglichst wenigen Faktoren beschreiben, was zumindest dem Modellierer vorher schon bekannt war, erlaubt die explorative Modellierung mit gegebenenfalls Tausenden Faktoren wirklich neue und entscheidende Erkenntnisse zu gewinnen. Um die hierfür wichtigsten Faktoren auch im Modell zu berücksichtigen, hilft die KNOW-WHY-Methode das Modell systematisch und systemisch aufzubauen.
Das Buch beschreibt die Funktionalitäten der Software, die auf Windows, Mac, Linux, iOS, Android etc. läuft. Erklärt werden Features wie das Erstellen von Planspielen, die Spracheingabe oder das kollaborative Modeln. Es gibt konkrete Tipps und Tricks für die Moderation, für typische Anwendungsfelder und für die Verbreitung in den eigenen Reihen.
Schließlich wird die explorative qualitative Modellierung wissenschaftlich verortet.

Qualitative und quantitative Ursache-Wirkungsmodellierung
View in iTunes
  • $9.99
  • Available on iPhone, iPad, iPod touch, and Mac.
  • Category: Politics & Current Events
  • Published: Jul 17, 2015
  • Publisher: Books on Demand
  • Seller: eBoD GmbH
  • Print Length: 160 Pages
  • Language: German
  • Requirements: This book can only be viewed on an iOS device with Apple Books on iOS 12 or later, iBooks 1.3.1 or later and iOS 4.3.3 or later, or a Mac with iBooks 1.0 or later and OS X 10.9 or later.

Customer Ratings

We have not received enough ratings to display an average for this book.